Der Tagesspiegel: Unions-Fraktionsvize Michael Meister warnt vor sozialem Ungleichgewicht bei Reform der Mehrwertsteuer

Berlin (ots) - Berlin - Unions-Fraktionsvize Michael Meister hat sich für eine Reform der Mehrwertsteuer ausgesprochen, aber gleichzeitig vor einer sozialen Schieflage gewarnt. "Wir brauchen eine Reform der Mehrwertsteuer, weil viele Ausnahmeregelungen vor 40 Jahren sinnvoll waren, heute aber nicht mehr unseren Lebensverhältnissen entsprechen, doch eine Abschafffung des reduzierten Mehrwertsteuersatzes ist kein Mittel zur Haushaltssanierung", sagte Meister dem "Tagesspiegel" (Montagausgabe, 24.12.2012).

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Das könnte Sie auch interessieren: