Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Brie: Partei ist in extremer Weise von Lafontaine abhängig

Berlin (ots) - Der frühere Linken-Europaabgeordnete André Brie sieht die weitere Entwicklung seiner Partei extrem skeptisch. Dem "Tagesspiegel" (Mittwochausgabe) sagte Brie: "Diese Partei ist in extremer Weise von Oskar Lafontaine abhängig." Ohne ihn sei die Linkspartei gegenwärtig "völlig unfähig, ihren aktuellen Platz im Parteiensystem zu behaupten", sagte der langjährige Linken-Stratege. Damit seien nicht nur Gefahren vorprogrammiert, dass ohne Lafontaine diese Partei ihre aktuelle Bedeutung verlieren würde, sondern dass "heftigste und unauflösbare Auseinandersetzungen aufbrechen würden". Brie kritisierte, dass der bisherige Bundesgeschäftsführer Dietmar Bartsch herausgekegelt werden solle aus dem Kräftegleichgewicht in der Partei. Bartsch stehe "vielleicht als letzter wirklich wirksam für einen realistischen und in die Gesellschaft gerichteten Kurs". Rückfragen: Politikredaktion, Matthias Meisner, Telefon 030/29021-14312 Pressekontakt: Der Tagesspiegel Chef vom Dienst Thomas Wurster Telefon: 030-260 09-308 Fax: 030-260 09-622 cvd@tagesspiegel.de   Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: