Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Uli Hoeneß: "Hoffenheim muss sich von Hopp abnabeln"

    Berlin (ots) - Im Tagesspiegel am Sonntag gibt es erstmals ein Doppelinterview mit Bayern-Manager Uli Hoeneß und Jan Schindelmeiser, Manager der TSG Hoffenheim. In diesem Interview sagt Hoeneß: "Hoffenheim hat eine sehr gute Chance, sich als feste Größe im deutschen Fußball zu etablieren. Mittelfristig muss er sich aber von seinem Finanzier Dietmar Hopp abnabeln. Ich sehe das, was er macht, als Anschubfinanzierung. Er will damit keinen Gewinn erwirtschaften und erwartet auch nicht, dass er sein Geld zurückbekommt, sondern sieht das als Investition in die Region, aus der er kommt. Das ist die angenehmste Form des Mäzenatentums, wird aber irgendwann mal beendet sein."

    Das Interview ist in voller Länge auch auf Tagesspiegel.de/sport nachzulesen, die Zitate beider Manager stehen bei Angabe der Quelle "Tagesspiegel am Sonntag" zur Verfügung.

    Rückfragen stellen sie bitte an das Sportressort 030/26009355

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: