Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Zumwinkel-Fall: Staatsanwältin wird nach Köln versetzt

    Berlin (ots) - Die Chefanklägerin im Steuerverfahren gegen Ex-Postchef Klaus Zumwinkel, Margit Lichtinghagen, soll nach Köln versetzt werden. Nach Informationen des in Berlin erscheinenden "Tagesspiegel" habe man sich darauf nach einem Gespräch Lichtinghagens am Freitag mit NRW-Justizministerin Müller-Piepenkötter und dem zuständigen Generalstaatsanwalt in Bochum geeinigt. Das Vertrauensverhältnis Lichtinghagens zur Amtsleitung in Bochum sei zerstört. Einen Teil ihrer Verfahren werde Lichtinghagen zur Staatsanwaltschaft Köln mitnehmen.

    Bei inhaltlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Tagesspiegel Tel.: 030 26 009 295

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: