Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Fraktionschefin der Grünen Künast kritisiert Konjunkturprogramm der Regierung als rückwärtsgewandt

    Berlin (ots) - Die Chefin der grünen Bundestagsfraktion, Renate Künast, sagte dem Tagesspiegel: "Es ist ärgerlich, dass diese Krise nicht positiv für die Zukunft genutzt wird." Das Konjunkturprogramm der Regierung sei rückwärtsgewandt, anstatt "in das Neue, das Zukunftsträchtige", also "die neue Schlüsselindustrie Umwelttechnologien" zu investieren. Die Regierung kreise "wie ein Brummkreisel nur um sich selbst", kritisierte Künast.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: