Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Bayerns Ministerpräsident Beckstein siegessicher: "Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass wir das hinkriegen." Beckstein warnt vor Koalitionen

    Berlin (ots) - Berlin. Trotz schlechter Umfragen hat der bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) sein Wahlziel für den 28. September und den Anspruch auf eine Alleinregierung der CSU in Bayern bekräftigt. "Wir wollen 50 plus x", sagte Beckstein dem "Tagesspiegel am Sonntag" und zeigte sich siegessicher: "Ich bin felsenfest überzeugt, dass wir das hinkriegen". Beckstein warnte vor einer Situation, in der die CSU gezwungen wäre, mit einem Koalitionspartner zu regieren. "Koalitionen", sagte Beckstein, seien "immer mit Reibungsverlusten und Streitigkeiten verbunden". Dadurch könnten nicht alle Chancen genutzt werden, das Land voran zu bringen. Die Wähler in Bayern müssten verstehen: "Dies ist eine Richtungs- und Entscheidungswahl".

    Bei Nennung der Quelle "Tagesspiegel am Sonntag" stehen Ihnen die Zitate zur freien Verfügung. Nachfragen bitte unter 030 26009 421.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 



Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: