Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Kuhn sagt designierten Grünen-Spitzenkandidaten Trittin und Künast uneingeschränkte Unterstützung zu

    Berlin (ots) - Berlin - Grünen-Fraktionschef Fritz Kuhn hat sich hinter die designierten Spitzenkandidaten der Partei für die   Bundestagswahl 2009 gestellt.    Renate Künast und Jürgen Trittin seien  "so starke Politiker, dass sie meine Unterstützung haben - und zwar uneingeschränkt", sagte Kuhn dem "Tagesspiegel am Sonntag". Zugleich forderte er seine Partei zur Geschlossenheit in der Kandidatenfrage auf. "Die Lage der Grünen ist nicht so komfortabel, dass wir uns noch lange eine verwirrende Vielstimmigkeit leisten könnten", sagte Kuhn. Die Partei spüre Gegenwind, "Wir haben in den jüngsten Wahlen Stimmen verloren - vor allem auch an die Gruppe der Nichtwähler. Wenn wir nun eine Entscheidung treffen, dann muss diese auch gelten. Alle müssen dann an dem Seil mitziehen, das die Spitzenkandidaten unter Spannung setzen."

    Inhaltliche Rückfragen unter 030 26 009 389.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: