Mattel GmbH

MATTEL Neuheiten zur Int. Spielwarenmesse 2002, Nürnberg

Dalmatiner waren das gestalterische Vorbild für Barbies ausgefallene Modeidee – Barbie hat daraus einen neuen Trend gemacht. Einen kleinen Dalmatinerwelpen hat sie dabei. Barbie trägt zum Rock im Dalmatinerdesign ein rosa Shirt, rosa Kniestrümpfe und Baskenmütze. Mit kleinen schwarzen Punkten vom... mehr

      - Querverweis: Bild ist abrufbar unter:        
         http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs    


    Dreieich (ots) - Der weltgrößte Spielwarenhersteller, MATTEL, wird
dem Fachpublikum in Nürnberg wieder eine Vielzahl von Neuheiten
vorstellen. Bestehende Marken werden um attraktive, zeitgemäße
Produkte erweitert und neue Marken vorgestellt. Außer traditionellem
Spielzeug, wie beispielsweise BARBIE für Mädchen oder HOT WHEELS für
Jungs, wird es auch eine sehr witzige neue Marke - JIMMY NEUTRON -
geben, die besonders Jungs und Mädchen im Alter von ca. 6 - 9 Jahren
anspricht und, bei der es um Erfindungen rund um das Thema All und
Aliens geht. JIMMY NEUTRON wird im Frühjahr 2002 in die Kinos kommen
(Start: 21. März 2002).
    
    MATCHBOX begeht in diesem Jahr sein 50. Jubiläum - aus diesem
Anlass gibt es spezielle Jubiläums-Sammler-Editionen und ein
insbesondere auf die Themen Helfen und Retten ausgerichtetes
Spielwaren-Programm. Themen, die weltweit bei Kindern zur Zeit
preferiert werden.
    
    BARBIE, das klassische Mädchen-Spielzeug mit Trendcharakter, wird
mit einer Vielzahl von neuen Puppen und Spielthemen vertreten sein,
die sich generisch um die Themen Mode und Schönheit, aber auch um das
Thema Prinzessinnen drehen. Zur Weihnachtszeit 2002 wird wieder ein
besonders schönes Spiel-Thema im Mittelpunkt stehen: Rapunzel.
    
    Mit BARBIE PLÜSCH geht MATTEL für diese Marke völlig neue, sehr
fantasiereiche Wege.
    
    Außerdem sind die Segmente BARBIE ELECTRONICS mit der
fantastischen Registrierkasse - natürlich für Euros! - und BARBIE
STUDIO  weiterhin in der Linie.
    
    FISHER-PRICE hat sein Baby- und Vorschul-Programm um höchst
interessante Neuheiten, wie beispielsweise Babys Zaubermaltafel oder
das Trimm Dich Spielcenter erweitert, es stehen aber weiterhin die
Klassiker, wie das Spiel- und Laufhündchen oder der Kassettenrecorder
im Programm. Wie immer ansprechend, lehrreich oder witzig sind die
Spielwaren aus der SESAMSTRASSE - und hier insbesondere das
Buchstaben Lernposter oder die liebenswerten Neuheiten der
Lizenz-Marke WINNIE THE POOH.
    
    Mit der einzigartigen Baby-Puppe MIRACLE BABY, ebenfalls als Marke
in 2001 in Deutschland vorgestellt, hat MATTEL einen Treffer
gelandet. Auch hier wird die Linie in 2002 mit der passenden Kleidung
und zusätzlichem Zubehör für die Puppe ausgeweitet.
    
ots Originaltext: MATTEL GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

MATTEL GmbH
Regina Meyer
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
An der Trift 75, 63303 Dreieich
Postfach 10 20 70
63266 Dreieich
Tel.: 0 61 03/89 12 36
Fax: 0 61 03/89 12 78
E-Mail: Regina.Meyer@mattel.com

Original-Content von: Mattel GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mattel GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: