AdCapital AG

ots Ad hoc-Service: AdCapital AG AdCapital AG erweitert Beteiligungsportfolio

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Berlin (ots Ad hoc-Service) - Die im SMAX notierte AdCapital AG beteiligt sich mit 9% an der CMC Capital Markets Consulting AG, München, sowie mit 14 % an der zooplus.com AG ebenfalls aus München. CMC ist eine bankenunabhängige Consultinggesellschaft für den Kapitalmarkt und Spezialist für die IPO-Beratung und Finanzmarkt- kommunikation. Mit dem finanziellen Engagement will AdCapital nicht nur die Geschwindigkeit der europaweiten Expansion von CMC vorantreiben, sondern sieht darin auch die Basis für eine strategische Partnerschaft. Durch die Etablierung eines Netzwerks von strategischen Partnerschaften verstärkt AdCapital als Private Equity- und Venture Capital-Gesellschaft den Deal Flow außerhalb bestehender Marktkanäle und Auktionen. Darüber hinaus versetzen die Partner AdCapital in die Lage, Beteiligungen in allen Wachstumsphasen mit hoher Kompetenz und Effektivität zu begleiten. CMC wird AdCapital vorwiegend bei der Vorbereitung von Exits über die Börse unterstützen können. Zumal CMC Partner- unternehmen des Neuen Marktes und des DAI ist. Seit ihrer Gründung in 1999 ist CMC stark gewachsen. Am Sitz des Unternehmens in München beschäftigt die CMC-Gruppe zur Zeit 42 Mitarbeiter, davon 30 Consultants. Bereits 2001 will CMC 15 Mio. Euro umsetzen und ein deutlich positives Ergebnis erzielen. Zooplus wurde am 30. Juni 1999 gegründet und beschäftigt zur Zeit 50 Mitarbeiter. Das Start-up vertreibt über 10.000 Artikel für Pferde, Hunde, Katzen, Fische, Vögel und Reptilien über das Internet. Rund 500.000 Nutzer besuchen monatlich ihre Internet-Seiten. Im August wurde die zooplus.com AG von den Unternehmensberatern Bain & Company in den e25-Index der vielversprechendsten Internet-Start- ups aufgenommen. Zooplus will dieses Jahr 3,5 Mio. Euro umsetzen und ab 2002 bereits profitabel arbeiten. Mit dem neuen Partner AdCapital kann die Erfolgsgeschichte von zooplus weiter konkre- tisiert werden: das Wachstum in Deutschland und die behutsame Internationalisierung werden vorangetrieben. Marktforscher schätzen, dass im Jahr 2004 in Europa der Umsatz aller über das Internet getätigten Käufe von Haustiergütern rund 600 Mio. Euro betragen wird. Das entspricht 5% des Gesamtumsatzes dieser Branche. Über CMC Das Münchener Beratungsunternehmen unterstützt Unternehmen bei der Beschaffung von Eigenkapital, börslich und außerbörslich, beim Börsengang sowie bei der damit verbundenen Finanzmarktkommunikation. Zu den Kunden von CMC zählen in erster Linie junge wachstumsstarke Technologie-, Internet- und Medien- unternehmen. Mit Trend Micro und der Knight Trading Group verfügt CMC auch über internationale - an der Nasdaq notierte - Unternehmen als Kunden. CMC ist Hauptaktionär von EquityStory.com, dem ersten B2B-Internet-Marketplace für Investor Relations, und Partner von TradeCross, einer innovativen Internet-Emissions- und Handelsplattform. Über zooplus Zooplus ist das führende deutsche Consumer Direct Unternehmen für Haustierbedarf. Mit einer Mischung aus Community-Bereich (Tier-Talks, virtueller Tierarzt) und Online-Shop sowie Printkatalog für Markenprodukte (zur Zeit rund 10.000 Artikel) für alle Arten von Haustieren (Hunde, Katzen, Fische, Pferde, Vögel, Nager und Reptilien) ist zooplus der Ansprechpartner für alle Tierbesitzer und -liebhaber. Das im Juni 1999 in Unterföhring gegründete Unternehmen ist von Zouk Ventures, Burda Medien und AdCapital finanziert. Im Mai 2000 startete die europäische Expansion mit dem Launch der französischen Website www.zooplus.fr. Rückfragen bitte an: AdCapital AG Leiterin Unternehmenskommunikation Christiane Schroiff 030-88 57 51-20 info@adcapital.de Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: AdCapital AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: