INTER Versicherungsgruppe

INTER hält jetzt 100 Prozent der Aktien an der Bausparkasse Mainz AG(BKM)- Zusammenarbeit der Unternehmen soll weiter intensiviert werden

Mannheim (ots) - Im Rahmen der Hauptversammlung der Bausparkasse Mainz AG am 15. Mai 2012 wurde die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf die INTER Krankenversicherung aG gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung beschlossen. Die Eintragung in das Handelsregister erfolgte nun in der vergangenen Woche. Damit hält die INTER Krankenversicherung aG jetzt 100 Prozent der Aktien an der BKM. Zuvor war die INTER zwar bereits Mehrheitsaktionär der BKM, einzelne Aktien befanden sich jedoch noch in Streubesitz.

"An der Eigenständigkeit der BKM ändert sich auch durch die vollständige Aktienübernahme nichts", betont Peter Thomas, Vorstandsvorsitzender der INTER und Aufsichtsratsvorsitzender der BKM. "Zukünftig soll die Zusammenarbeit zwischen der INTER und der BKM in verschiedenen Bereichen weiter intensiviert und Synergien noch besser genutzt werden. Dadurch können sowohl doppelte Kosten als auch doppelte Arbeiten vermieden werden, was dazu dient, die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und zu stärken."

Peter Ulrich, Vorstandssprecher der BKM, unterstreicht vor allem den Kundennutzen: "Im Bereich Photovoltaik haben wir für Hauseigentümer Anfang 2012 bereits ein gemeinsames Produkt realisiert. Das heißt: Finanzierung und Versicherung aus einer Hand. Diese besondere Angebotskombination war der Startschuss für weitere innovative Produktentwicklungen."

Über die Bausparkasse Mainz AG bietet die INTER ihren Kunden zahlreiche Möglichkeiten der Baufinanzierung, des Bausparens inkl. der Möglichkeit über WohnRiester und der Geldanlage an.

Pressekontakt:

Ansprechpartner: INTER Versicherungsgruppe, Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit, André Dinzler, Telefon (0621) 427-1334, Fax
(0621) 427-8560, E-Mail: presse@inter.de

Original-Content von: INTER Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: INTER Versicherungsgruppe

Das könnte Sie auch interessieren: