ProSieben

Das Imperium schlägt digital zurück!

    München (ots) -

    ProSieben zeigt "Das Imperium schlägt zurück" in der "Special
Edition" von 1997 / Der Klassiker mit neuen Szenen in digitaler
Qualität - am Sonntag, 7. April 2002, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im
Free-TV
    
    Nachdem das Imperium die Rebellenbasis auf dem Eisplaneten Hoth
eingenommen hat, muss die Allianz ihre Truppen evakuieren. Luke (Mark
Hamill) begibt sich in das Dagobah-System, um den legendären
Jedi-Meister Yoda zu finden. Während er sich dort zum Jedi ausbilden
lässt, geraten Han Solo (Harrison Ford) und Prinzessin Leia (Carrie
Fisher) in der "Stadt über den Wolken" in einen Hinterhalt Darth
Vaders. Luke eilt seinen Freunden zu Hilfe ...
    
    Hintergrund:
    
    Nach dem durchschlagenden Erfolg von "Krieg der Sterne" (1977)
setzte George Lucas die "Star Wars"-Reihe 1980 mit "Das Imperium
schlägt zurück" fort. Dieser Teil der Saga wird wegen seiner düsteren
Grundstimmung und der genialen Effekte von vielen Kritikern als der
Höhepunkt der klassischen Trilogie angesehen. In der jetzt erstmals
auf ProSieben gezeigten "Special Edition" wurde u.a. das blutrünstige
Monster wieder eingefügt, das Luke in der Eiswüste anfällt, und die
"Stadt über den Wolken" erscheint in neu animierten Szenen noch
eindrucksvoller.
    
    "Das Imperium schlägt zurück" ("Special Edition")
    (OT: "Star Wars: Episode V - The Empire Strikes Back")
    Zum ersten Mal im Free-TV
    USA 1980/1997
    Regie: Irvin Kershner
    Genre: Science-Fiction/Fantasy
    
    Bildmaterial über OBS
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Peter Esch
Tel. 089/9507-1177, Fax -1194
Peter.Esch@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: