ProSieben

Arabella Kiesbauer und Holger Speckhahn im Talk-Duell ...

    München (ots) -
    
    ... bei "Mars oder Venus?", der neuen Show um Männer, Frauen,
Vorurteile - ab Samstag, den 6. April 2002, 13 Folgen, immer samstags
um 19.25 Uhr
    
    Der Kampf der Geschlechter ist so alt wie die Menschheit - Frauen
und Männer sind einfach grundverschieden. Das sagen auch Arabella
Kiesbauer und Holger Speckhahn. Als Vertreter der beiden Parteien
greifen sie gängige Vorurteile auf amüsante Weise auf und diskutieren
sie zusammen mit je drei weiblichen und drei männlichen Studiogästen.
In jeder der 13 Folgen geht es um ein Thema, das beide Gemüter
gleichermaßen erhitzt. Dabei sind nicht nur schlagkräftige Argumente
gefragt, sondern auch Charme, Wortwitz und Überzeugungskraft. Denn am
Schluss jeder Sendung entscheiden die Zuschauer im Studio, welche
Seite Recht hat. Außenreporter Michael fängt zum jeweiligen Klischee
die Stimmen des Volkes ein ...
    
    Gleich beim ersten Thema geht es heiß her: "Frauen sind
eifersüchtig", behaupten Holger Speckhahn und seine drei Gäste.
Arabella muss mit ihren drei Mitstreiterinnen beweisen, dass es sich
nur um ein längst überholtes Vorurteil handelt. Oder steckt doch ein
Fünkchen Wahrheit dahinter?
    
    "Mars oder Venus?" ist eine Produktion der Grundy UFA im Auftrag
von ProSieben.
    
    Bild über OBS, weiteres Bildmaterial auf Anfrage
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kontakt: Diana Schardt
Tel. 089/9507-1176, Fax -1194
Diana.Schardt@ProSieben.de

Fotoredaktion:
Arzu Yurdakul
Tel. 089/9507-1161, Fax -1172
Arzu.Yurdakul@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: