ProSieben

"Wenn ich sterbe, ist Mama ja ganz alleine"

München (ots) - Laura hat einen bösartigen Hirntumor. Ihre Mutter lebt in der Angst, das einzige Kind zu verlieren. Das Mittagsmagazin "SAM" berichtet über drei Mütter und ihren völlig verschiedenen Alltag: Die eine erlebt das Glück der ersten Geburt, die andere die Aufregung einer Adoption, und die Mutter der kleinen Laura ist im täglichen Kampf gegen den Krebs. "Drei Mütter, drei Leben", die dreiteilige "SAM"-Reportage, von 26. bis 28. März 2002 jeweils um 13.00 Uhr auf ProSieben. In der Reihe "Drei Leben" machen die "SAM"-Reporter dieses Mal Station in Leipzig, Hamburg und Berlin und treffen drei Frauen, die eines gemeinsam haben: die Mutterschaft. Doch ihr Leben verläuft ganz unterschiedlich ... Katharina, 29 Jahre, aus Berlin lebt in ständiger Angst um ihre Tochter. Die achtjährige Laura kämpft seit zwei Jahren tapfer gegen einen Gehirntumor an. Sie weiß, dass sie nicht mehr lange leben wird. Mehrmals in der Woche bringt Katharina ihre Tochter zur Untersuchung in die Berliner Virchow-Klinik. Zuhause spritzt sie ihr jeden Tag blutaufbauende Mittel. Doch das erhoffte Wunder will sich nicht einstellen. Silvia, 42 Jahre, aus Hamburg ist lesbisch. Seit über 20 Jahren sind sie und ihre große Liebe Andrea ein Paar - von Anfang an wollten sie gemeinsam Kinder haben. Doch die deutschen Behörden stellten sich quer. Schließlich haben die beiden beschlossen, in Asien ihr Glück zu versuchen. Mittlerweile sind sie Mütter von vier vietnamesischen Kindern. Kathrin, 23 Jahre, aus Leipzig genießt ihre Schwangerschaft auch im neunten Monat noch in vollen Zügen. Vor der Geburt ihres ersten Kindes will sie unbedingt noch ihren Freund Dirk heiraten. Nach einer romantischen, aber tränenreichen Hochzeit setzen die Wehen ein ... Drei Mütter, drei Leben - von 26. bis 28. März 2002 jeweils um 13.00 Uhr im Mittagsmagazin "SAM" auf ProSieben. Bilder der drei Frauen auf Anfrage ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Fragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kontakt: Heike Bubeck Tel. 089/9507-1167, Fax -1194 Heike.Bubeck@ProSieben.de Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel. 089/9507-1161, Fax -1172 Arzu.Yurdakul@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: