ProSieben

"'TV total' on Ice!" - Pechstein vs. Raab live aus Berlin

"'TV total' on Ice!" - Pechstein vs. Raab live aus Berlin
"''TV total'' on Ice!" – Pechstein vs. Raab live aus Berlin Das größte Eisschnelllauf-Duell des Jahres wird am 4. April 2002 aus dem Wellblechpalast Berlin übertragen – um 22.15 Uhr LIVE auf ProSieben / Großer Show-Act u.a. mit den "Toten Hosen"
Das größte Eisschnelllauf-Duell des Jahres wird am 4. April 2002 aus dem Wellblechpalast Berlin übertragen - um 22.15 Uhr LIVE auf ProSieben / Großer Show-Act u.a. mit den "Toten Hosen" Am Donnerstag, den 4. April 2002, fällt der Startschuss: Stefan Raab tritt im Berliner Sportforum Hohenschönhausen (Wellblechpalast) gegen Olympiasiegerin Claudia Pechstein im Eisschnelllauf an - LIVE! Die Distanz: 3000 Meter. Pechstein gibt Raab 1000 Meter Vorsprung! Besonders spannend daran: Spitzensportler erreichen bei diesen Rennen eine Geschwindigkeit von bis zu 60 km/h! Hat Stefan Raab eine reelle Chance? Die "Toten Hosen" unterstützen die beiden Kontrahenten mit "Steh auf, wenn du am Boden liegst" aus ihrem neuen Album "Auswärtsspiel". "ran"-Moderator Oliver Welke und die Eisschnellläuferin Franziska Schenk moderieren das Eisschnelllauf-Duell des Jahres. André Hiepen kommentiert das Rennen. Abgerundet wird das sportliche Highlight von einem großartigen Show-Act: Die ProSieben-All-Stars, u.a. Erkan & Stefan, Hendrik Hey und Tobi Schlegl, spielen Eishockey gegen den Nachwuchs der "Berliner Eisbären" und der "Young Capitals Berlin". Das "Team Berlin 1" zeigt mit einer Synchroneislauf-Nummer, wie ästhetisch und harmonisch es auf dem Eis zugehen kann. Und so kam es zu dem spannenden Duell: Claudia Pechstein, Deutschlands erfolgreichste Winterolympionikin aller Zeiten, suchte sich am 27. Februar 2002 bei "TV total" einen ganz besonderen Gegner: "Möchtest Du gegen eine Olympiasiegerin auf dem Eis antreten?" forderte sie den Gastgeber Stefan Raab zu dem Eisschnelllauf-Duell heraus. Stefan Raab, als tollkühner Sportler bekannt, reagierte sofort: "Meinst Du das ernst? Das Angebot nehme ich an!" Mit einem Handschlag besiegelten die Berliner Eisschnellläuferin und der Kölner Moderator die Bedingungen. ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Fragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kontakt: Nico Wirtz Tel. +49 (89) 9507-1192 Fax +49 (89) 9507-1190 Nico.Wirtz@ProSieben.de Brainpool TV AG Presse "TV total" Kontakt: Katja Plüm Tel. +49 (221) 5722-529 Fax +49 (221) 5722-531 Pluem@Brainpool.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: