ProSieben

Wesley Snipes jagt Vampire

    München (ots) -          ProSieben zeigt die rasante Comic-Verfilmung "Blade" mit Wesley Snipes, Kris Kristofferson und Udo Kier / Eine berauschende Mixtur aus Mystery und Martial Arts - am Samstag, 16. März 2002, um 22.20 Uhr zum ersten Mal im Free-TV          Blade (Wesley Snipes) wird seine Bestimmung in die Wiege gelegt. Ein Blutsauger beißt seine Mutter, als sie mit ihm schwanger ist. So vereint Blade die besten Eigenschaften von Mensch und Vampir in sich: Er ist so schnell und stark wie die dunkle Brut, kämpft aber gegen die Kreaturen der Nacht. Denn sie haben sich unter dem machthungrigen Youngster Frost (Stephen Dorff) verschworen, die Welt zu unterjochen ...     

    Hintergrund:
    
    Die Verfilmung des kultigen Marvel-Comics geriet unter der
innovativen Regie von Stephen Norrington zu einem visuellen
Leckerbissen. Hauptdarsteller Wesley Snipes ("One Night Stand") stand
die Rolle des coolen Vampirjägers so gut, dass er sich entschloss,
sie noch einmal zu spielen. Im Mai 2002 wird "Blade 2" in die
deutschen Kinos kommen. Der afroamerikanische Filmstar machte zum
ersten Mal 1987 als Gangleader in Michael Jacksons Musikvideo "Bad"
auf sich aufmerksam. Snipes ist nicht nur wegen seines
schauspielerischen Talents gefragt, sondern auch als ausgewiesener
Spezialist in Martial Arts.
    
    
    "Blade" (OT: dito)
    Zum ersten Mal im Free-TV
    USA 1998
    Regie: Stephen Norrington
    Genre: Action
    
    
    Bildmaterial über OBS
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Peter Esch
Tel. 089/9507-1177, Fax -1194
Peter.Esch@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: