ProSieben

Es ist da! Roland Emmerichs Monster greift an! ProSieben zeigt den Mega-Blockbuster "Godzilla" mit Matthew Broderick und Jean Reno /

    München (ots) -     Echsen-Action von den Machern von "Independence Day" - am Sonntag, 3. März 2002, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV

    Das Unheil naht über den Pazifik: Ein japanisches Fischereischiff wird auf hoher See von einem gewaltigen Angreifer versenkt. Auf einer Insel entdeckt man die riesigen Fußspuren einer Echse. Kurze Zeit später werden Fischer vor der Küste der USA Opfer der unbekannten Kreatur. Die amerikanischen Behörden sind in Alarmbereitschaft. Das Militär holt Dr. Niko Tatopoulos (Matthew Broderick) ins Expertenteam. Der schrullig-geniale Biologe vermutet, dass das monströse Wesen nach Atomtests in der Südsee durch Mutation entstanden ist. Aber nicht nur die Amerikaner interessieren sich brennend für "Godzilla", wie die Riesenechse fortan genannt wird: Eine Gruppe von Franzosen unter der Leitung des mysteriösen Philippe Roaché (Jean Reno) beobachtet jeden Schritt der US-Regierung. Für wissenschaftliche Erklärungen ist kaum Zeit, denn "Godzilla" steuert geradewegs auf New York zu ...

    Hintergrund:

    Nach dem Mega-Blockbuster "Independence Day" (1996) wagte sich der deutsche Erfolgsregisseur Roland Emmerich an die US-Umsetzung des legendären japanischen Kinostoffes, der die fernöstlichen Kinobesucher bereits seit 1954 zum Schaudern bringt. Mit einem weltweiten Einspielergebnis von über 350 Millionen Dollar verhalf Emmerich der Riesenechse zu einem fulminanten internationalen Comeback.

    "Godzilla" (OT: dito)     Zum ersten Mal im Free-TV     USA 1998     Regie: Roland Emmerich     Genre: Action

    Bildmaterial über OBS


ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Peter Esch
Tel. 089/9507-1177, Fax -1194
Peter.Esch@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: