ProSieben

Das ausziehbare Auto

    München (ots) - Zweisitzer und Viersitzer in einem - mit dem "Rinspeed Presto" wird dieser Traum Wirklichkeit. Das Fahrzeug kann um knapp einen dreiviertel Meter verlängert werden. "Galileo"-Moderator Aiman Abdallah macht eine Spritztour - am Freitag, 1. März 2002, um 19.30 Uhr auf ProSieben.          Es war eine Sensation, als das neue Roadster-Modell beim Genfer Autosalon 2002 vorgestellt wurde. In weniger als zehn Sekunden verwandelt sich der "Rinspeed Presto" per Knopfdruck von einem sportlichen Cityflitzer, der selbst in die kleinste Parklücke passt, in einen geräumigen Viersitzer. Die hinteren Passagiere haben mehr Beinfreiheit als in der A-Klasse. Alternativ kann der gewonnene Raum als Pick-up-Ladefläche genutzt werden.

    Angetrieben wird der Wagen von einem umweltfreundlichen
Erdgas-Diesel-Gemisch und liegt bezüglich Abgasemission und
Treibstoffverbrauch jeweils zehn Prozent unter den
Durchschnittswerten. Trotzdem hat das Auto eine Höchstleistung von
120 PS - so geht der Umweltschutz nicht auf Kosten des Fahrspaßes.
Zukunftsorientiert auch die LED-Technik, die andere Verkehrteilnehmer
schriftlich über die Absichten des Fahrers informiert: Beim Bremsen
erscheint das Wort "Stop" auf den Bremsleuchtflächen, während beim
Abbiegen der Begriff "Turn" auf den Blinkerleuchtflächen zu sehen
ist.
    
    "Galileo"-Moderator Aiman Adballah testet die Weltneuheit - zu
sehen am Freitag, 1. März 2002, um 19.30 Uhr bei "Galileo" auf
ProSieben.
    
    Bildmaterial über OBS abrufbar!!!
    
ots Originaltext:
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kontakt: Kathrin Suda
Tel. 089/9507-1185, Fax -1190

Kathrin.Suda@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: