ProSieben Television GmbH

Palina Rojinski als Soldatin: "Ich bin am Ende meiner Kräfte"

Palina Rojinski als Soldatin: "Ich bin am Ende meiner Kräfte"
Dienst an der Waffe. Palina Rojinski muss zur Bundeswehr "Darum geht es halt auch in dem Beruf. Jemanden zu töten oder getötet zu werden und ich glaube, damit werde ich mich nicht anfreunden können." Plötzlich befindet sich Moderatorin Palina Rojinski (30) inmitten einer militärischen Gefechtslage. Für die ProSieben-Dokumentation "Palina ...

Unterföhring (ots) - "Darum geht es halt auch in dem Beruf. Jemanden zu töten oder getötet zu werden und ich glaube, damit werde ich mich nicht anfreunden können." Plötzlich befindet sich Moderatorin Palina Rojinski (30) inmitten einer militärischen Gefechtslage. Für die ProSieben-Dokumentation "Palina in the Box" (Montag, 22. Februar 2016, um 23:10 Uhr) muss sie ihren Alltag gegen ein Leben bei der Bundeswehr eintauschen. "Das war komplett verstörend. Ich habe so etwas noch nie erlebt. Ich hatte Angst", so die Schauspielerin nach ihrer Ankunft. Schnell findet sie sich zwischen Disziplin, Kameradschaft und Verteidigung mit der Waffe wieder. Wie wird sich Palina bei einem 15-Kilometer-Eilmarsch schlagen? Welchen Stellenwert hat das Thema Kameradschaft bei der Bundeswehr? Und wird sich Palina bewaffnet einer Gefechtslage aussetzen?

"Palina in the Box" - Montag, 22. Februar 2016, um 23:10 Uhr auf ProSieben

Hashtag zur Sendung: #InTheBox

Foto: © ProSieben

Dieses Bild darf bis Ende Februar 2016 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Nicht für EPG! Bei Fragen: 089/9507-1167. Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE.

Pressekontakt:

Bei Fragen: 089/9507-1167 
Original-Content von: ProSieben Television GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben Television GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: