ProSieben

Glanz und Glamour in Berlin
"CinemaxX TV" zu Gast bei den 52. Internationalen Filmfestspielen in Berlin - am 10. Februar 2002 um 12.20 Uhr auf ProSieben

    München (ots) - Anlässlich der diesjährigen Berlinale (6. bis 17.
Februar 2002) berichtet das ProSieben-Kinomagazin direkt von den
Movie-Premieren und den nicht weniger prominenten Partys im
Anschluss. 28 Produktionen stehen dieses Jahr im Wettbewerb, darunter
Filme von Dominik Graf, Robert Altman und Constantin Costa-Gavras.
Mit Spannung wird der Eröffnungsfilm "Heaven" von Regisseur Tom
Tykwer ("Lola rennt") erwartet.
    
    Susann Atwell holt die Stars der Berlinale 2002 vor die Kamera und
berichtet über neueste Projekte, aktuelle Dreharbeiten und die Hot
News der Branche.
    
    
    Außerdem die Filmstarts der Woche:
    
    * "Schwer verliebt"
    Regie: Bobby Farrelly, Peter Farrelly
    Darsteller: Gwyneth Paltrow, Jack Black, Jason Alexander u.a.
    
    * "Hearts in Atlanta"
    Regie: Scott Hicks
    Darsteller: Sir Anthony Hopkins, Anton Yelchin, Hope Davis u.a.
    
    * "Tödliches Vertrauen"
    Regie: Harold Becker
    Darsteller: John Travolta, Vince Vaughn, Teri Polo u.a.
    
    
    "CinemaxX TV" mit Susann Atwell - am Sonntag, 10. Februar 2002, um
12.20 Uhr direkt aus Berlin.
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kontakt: Stefan Scheuring
Tel. 089/9507-1178, Fax -1190
Stefan.Scheuring@ProSieben.de
Fotoredaktion: Arzu Yurdakul
Tel. 089/9507-1161, Fax -1172
Arzu.Yurdakul@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: