ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Donnerstag, den 6. Dezember 2001

    München (ots) -
    
    "s.a.m." - die Stunde am Mittag
    täglich um 13.00 Uhr
    Moderation: Silvia Laubenbacher
    Themen u.a.:
    
    * "Schaffe, schaffe, Häusle bauen"
    
    Die "s.a.m."-Häuslebauer haben mal wieder Zoff auf der Baustelle.
Diesmal streiten sich Architekt Reppel und Bauherr Claus Lindner um
700 Mark - so viel kostet eine Lüftung, die der Bauherr für
überflüssig hält, obwohl bereits die Holzlatten schimmeln ...
    
    * Frauenkleider als Auflage
    
    In den USA verurteilte ein Gericht zwei männliche Straftäter, die
eine Frau überfallen und gedemütigt haben, zum Tragen von
Frauenkleidung. Diese Maßnahme soll ihnen verdeutlichen, was es
heißt, wehrlos zu sein.
    
    http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    kathrin.suda@ProSieben.de
    
    "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow
    Thema u.a.:
    
    * Elton bekommt eine eigene Show
    
    Elton, Stefan Raabs Showpraktikant, hat Erfahrung mit dem
Internet. Regelmäßig spürt er skurrile Webpages und Clips auf, um sie
in "TV total" vorzustellen. Diese Reifeprüfung hat er zur vollsten
Zufriedenheit seines Mentors gemeistert ... Jetzt muss er zeigen,
dass er auch auf eigenen Beinen stehen kann: Ab 6. Dezember 2001 geht
Elton mit der eigenen Fernsehshow "elton.tv" über den Äther -immer
donnerstags um 23.15 Uhr auf ProSieben.
    
    http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    kathrin.suda@ProSieben.de
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Themen u.a.:
    
    * Magersucht bei Männern
    
    Die Zahl der magersüchtigen Männer nimmt in Deutschland
erschreckend zu. Jährlich hungern sich 85.000 Männer fast zu Tode. So
auch Jürgen, der seit zwei Jahren nicht mehr isst und inzwischen nur
noch 38 Kilo wiegt, und das bei einer Größe von 1,80 Metern.
Spätestens nach einem halben Jahr reagiert der Körper auf den
Nahrungsentzug mit schweren Schäden. Der Stoffwechsel funktioniert
nicht mehr, die Magenentleerung verzögert sich, und die Darmtätigkeit
ist langsamer. Dem Körper fehlen wichtige Stoffe wie Kochsalz,
Magnesium und Kalium. Die Folgen können Nierenversagen, schwere
Herzrhythmusstörungen oder Knochenschwund sein.
    
    * Winter in Deutschland
    
    Der milde Herbst wird von kalter und frostiger Luft aus den
Polargebieten vertrieben. Der Winter zeigt sein raues Gesicht: Das
Wettergeschehen wird von Schneestürmen und Eisbildung bestimmt.
Pflanzen stoppen ihr Wachstum, Tiere machen Winterschlaf. "Galileo"
über die Natur des Winters.
    
    * "Fragen kostet was": Nikolaus
    
    Wer war der Nikolaus - "Galileo" fragt Prominente wie
Schlagerstart Udo Jürgens, Schauspielerin Alexandra Kamp oder den
Politiker Wolfgang Gerhardt.
    
    http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    kathrin.suda@ProSieben.de
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: