ProSieben

Manhattan statt Mannheim! Ajsa, Vanessa oder Anuthida: Wer wird in New York "Germany´s next Topmodel" 2015?

Germany's next Topmodel - by Heidi Klum Vor dem Finale in New York Foto: © ProSieben/ Micah Smith Vorfreude auf das Finale Die "Germany´s next Topmodel"-Finalistinnen Ajsa, Vanessa und Anuthida (v.l.) haben Spaß am Times Square in New York. Vor dem Finale am Donnerstag machen die drei Mädchen eine... mehr

Unterföhring (ots) -

These are little town blues
They have all melted away
I am about to make a brand new start of it
Right there in old New York.

New York, New York. Zu keiner anderen Stadt der Welt passt das zehnte
Finale der ProSieben-Erfolgsshow "Germany's next Topmodel - by Heidi 
Klum" besser. In der US-Modemetropole wird sich für Ajsa (18, 
Tübingen), Vanessa (19, Bergisch Gladbach) oder für Anuthida (17, 
Lübeck) das Leben verändern. Denn eines der Mädchen wird "Germany's 
next Topmodel" 2015.
Anuthida: "Für mich ist es etwas Besonderes, dass das Finale zum 
ersten Mal in New York stattfindet. Sollte ich gewinnen, kann ich als
erste Siegerin sagen: 'Ich wurde in New York zu ´Germany's next 
Topmodel´ gekürt'."
Vanessa: "Der Big Apple gibt mir für das Finale einen besonderen 
Push. Nach allem, was passiert ist, kann das nur ein super Finale 
werden."
Ajsa: "Ich hab' mich in New York verliebt, schon als ich das erste 
Mal hier war. Es ist so toll, hier beim Finale zu sein." 

Manhattan statt Mannheim. In der Mannheimer SAP-Arena zerstörte eine anonyme Anruferin mit einer Bombendrohung vor knapp zwei Wochen das "Germany's next Topmodel"-Finale. Der Sender musste die Show in Abstimmung mit Polizei und Security abbrechen. Senderchef Wolfgang Link: "Es war nicht möglich, in der Halle die Sicherheit der Zuschauer zu 100 Prozent zu garantieren." In zehn Tagen entwickelte ProSieben mit der Produktionsfirma RedSeven ein neues Konzept für das #GNTM-Finale: Intimer Rahmen statt Massenveranstaltung. Jeweils 50 Freunde und Familienmitglieder der Finalistinnen statt knapp 10.000 Fans. Die legendäre "Gotham Hall" am Broadway statt die Arena am Stadtrand von Mannheim. Eins bleibt gleich: Für Anuthida, Vanessa und Ajsa ist das Finale die letzte Chance, Heidi Klum, Wolfgang Joop und Thomas Hayo für sich zu gewinnen. Dafür stehen mehrere Walks an: In Haute Couture-Kleidern von Kaviar Gauche, in Lingerie by Heidi Klum - und im lässigen New York Street-Style. Mit "Stole The Show" heizt KYGO - der Act wäre auch in Mannheim aufgetreten - in der "Gotham Hall" den Zuschauern ein.

Hintergrund
Die zehnte Staffel von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" holt
im Schnitt einen Marktanteil von 14,9 Prozent (Zuschauer 14-49 Jahre)
- und ist damit auf dem Niveau des Vorjahres. Auch das erste Finale 
performte bis zum Abbruch auf Vorjahresniveau (Zuschauer 14-49 
Jahre). 

Mehr als nur der Titel
Die Siegerin bekommt einen Modelvertrag im Gesamtwert von 250.000 
Euro. Sie kommt zum zweiten Mal auf das Cover der COSMOPOLITAN und 
erhält 100.000 Euro in bar.

"Germany´s next Topmodel - by Heidi Klum" - das Finale am Donnerstag,
den 28. Mai 2015, um 20:15 Uhr auf ProSieben.


Mehr von den Topmodels bei "taff" und "red!" 
Schon ab 19:30 Uhr können sich die Zuschauer bei "taff" auf das große
Finale einstimmen. 
Direkt nach dem Finale zeigt "red!" die Finalistinnen in New York. 
Außerdem spricht das frisch gekürte "Germany´s next Topmodel" 2015 
bei "red!" mit Moderatorin Annemarie Carpendale über ihren Sieg (ab 
22:30 Uhr). 
Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Petra Dandl
Tel. +49 [89] 9507-1169
Petra.Dandl@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Susi Lindlbauer
Tel. +49 [89] 9507-1182
Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: