ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Freitag, den 23. November 2001

    München (ots) -          "s.a.m." - die Stunde am Mittag     täglich um 13.00 Uhr     Moderation: Silvia Laubenbacher     Themen u.a.:     

    * "Blauer Freitag"     "s.a.m."-Reporter Klas überrascht die 19-jährige Julia Reuter an ihrem Ausbildungsplatz in einem Hotel in Neubrandenburg, wo die attraktive, junge Frau zur Köchin ausgebildet wird. Aber heute übernimmt "Blaumann" Klas ihren Job, damit sich Julia für die Wahl der "Miss Mecklenburg-Vorpommern" umstylen kann. "s.a.m." beleitet die 19-Jährige auf den Laufsteg.     

    * Fatales Beichtgeheimnis
    Mit 16 Jahren wurden Ruben Montalvo und sein Freund Jose Morales
zu Unrecht verhaftet. Der wahre Schuldige vertraute sich einem
Beichtvater an und beging zwölf Jahre später Selbstmord. Das nahm der
Priester zum Anlass, sich an das Gericht zu wenden und die beiden
Männer endlich von ihrer Schuld freizusprechen.
    
    http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
      "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Anna Bosch
    Thema u.a.:
    
    * Katja Kessler zu Gast im Studio
    Die Bussi-Gesellschaft ist ihr Einsatzgebiet. Denn dort wo
Prominente aufeinander treffen, gibt es Stoff für Katjas
Klatschspalte. Wer mit wem, wann, warum und wieso - die
BILD-Kolumnistin findet es heraus. Sie ist die Klatschtante der
Nation und entlockt VIPs wie David Coulthardt ganz nebenbei Privates.
    
    http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Themen u.a.:
    
    * Im Schlafrausch
    Als Markus Pätzold zwölf Jahre alt war, geschah etwas
Merkwürdiges: Er ging abends schlafen und wachte zwei Wochen nicht
mehr richtig auf. Der Junge war völlig apathisch, nicht ansprechbar,
wollte nur im Bett liegen. Er verspürte nicht einmal mehr die
elementarsten Bedürfnisse wie Hunger oder Durst. Heute kann so ein
Zustand bei dem inzwischen 27-Jährigen bis zu zwei Monate anhalten.
"Galileo" berichtet über das Schicksal des "Schlafkranken" und die
Hintergründe seiner Krankheit.
    
    * Flugzeugbastler
    Beim "Flugkisten-Tag" am Berliner Wannsee eifern Bastler aus ganz
Deutschland um die Gunst der Jury. Der Fantasie der
Hobby-Konstrukteure sind kaum Grenzen gesetzt: Mit viel Glück, einem
originellen Fluggerät und guten Haltungsnoten gewinnt der
Erstplazierte eine Pilotenausbildung im Wert von 10.000 Mark.
    
    * Wie wechselt das Chamäleon seine Farbe?
    Das Chamäleon wechselt seine Farbe - um sich zu tarnen, einen
Gemütszustand auszudrücken oder den Partner anzulocken. "Galileo"
verrät, wie das funktioniert.
    
    http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    kathrin.suda@ProSieben.de


ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: