ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Montag, den 29. Oktober 2001

    München (ots) -
    
      "s.a.m." - die Stunde am Mittag
    täglich um 13.00 Uhr
    Moderation: Silvia Laubenbacher
    Themen u.a.:
    
    * Sexsklave missbraucht Mädchen
    Die 25-jährige Rosi aus Oberbayern wurde jahrelang - im Beisein
der Eltern - von deren Sexsklaven missbraucht. Dieser wurde nun zu
einem Jahr und acht Monaten Haftstrafe verurteilt und möchte jetzt in
Revision gehen. "s.a.m." hat alle Beteiligten sowie das Jugendamt zu
diesem Fall befragt.
    
    * "Unter deutschen Deckeln"
    Heute schaut Reporter Klas unter den Topfdeckel von Anne aus
Würzburg, die für "s.a.m." eine leckere, vegetarische
Schafskäsepfanne zaubert. Während die Grundschullehrerin in der Küche
das Gemüse schnibbelt, schaut sich Klas mit Hausschwein Winnie in
Annes knallbunter, extravaganter Wohnung um.
    
    
    http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
      "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow
    Thema u.a.:
    
    * Lenny Kravitz
    "Ich bin ein langweiliger Typ, der gerne Musik macht" - die
Aussage eines Superstars, der nicht nur für sich selbst komponiert,
sondern auch Hits für Madonna, Aerosmith, Mick Jagger und Vanessa
Paradis schreibt (mit der er übrigens eine Beziehung hatte). Die Rede
ist von Lenny Kravitz. Obwohl er das Popstar-Dasein eigentlich satt
hat, veröffentlichte er gerade sein neues Album. "taff." hat den
genialen Künstler getroffen und präsentiert eine Kostprobe seiner
neuen Songs.

    http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
      "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Themen u.a.:
    
    * Das Geheimnis der Cimbria
    Er ist die "deutsche Titanic". Am 19. Januar 1883 sank der
Passagierdampfer "Cimbria" nach einer Kollision mit einem anderen
Schiff 37 Kilometer nördlich der Insel Borkum. 400 Menschen ertranken
in den Fluten. Die "Cimbria" war unterwegs von Hamburg nach New York
und hatte offensichtlich kostbare Fracht an Bord: Porzellan im Wert
von etwa fünf Millionen Mark. 118 Jahre nach dem Unglück möchte ein
privater Bergungstrupp diesen Schatz heben. "Galileo" hat den
Tauchgang begleitet.
    
    * 20 Jahre Tanga - "Ein Hauch von Nichts" feiert Jubiläum
    Eine Moderevolution hat Geburtstag: Der Tanga wird 20 Jahre alt.
Der amerikanische Textilhersteller "Frederick's of Hollywood" war es,
der 1981 die ersten auf Stoffdreiecke und Bänder reduzierten
Damenhöschen in den USA auf den Markt brachte. Heute erwirtschaftet
das Unternehmen neunzig Prozent seines Umsatzes mit dem "Hauch von
Nichts". Auch in unseren Breitengraden boomt längst das
Tanga-Geschäft: Jede dritte Frau in Deutschland trägt "ihn", selbst
mann findet immer mehr Gefallen daran, und das nicht nur an der
Partnerin.
    
    * Der Skoota-Skate
    Er sieht aus wie eine Mischung aus Jet-Ski und Rasenmäher. Der
Skoota-Skate hat eine Acht-PS-Zugmaschine und erreicht eine
Geschwindigkeit von bis zu 80 Kilometern pro Stunde. Mit dieser
Innovation, starten Inliner richtig durch ...
    
    http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: