ProSieben

Stefan Raab schlägt Hockey-Olympiasieger Jan-Marco
Starke 21,5 Prozent Marktanteil für "Schlag den Raab"

Schlag den Raab 51. Ausgabe vom 10. Januar 2015 Stefan Raab schlägt Hockey-Olympiasieger Jan-Marco / Starke 21,5 Prozent Marktanteil für "Schlag den Raab" Unterföhring/Köln, 11. Januar 2015. Wieder beißt sich ein Profisportler an Stefan Raab die Zähne aus. Hervorragende 21,5 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer sehen am ...

Unterföhring (ots) -

Unterföhring/Köln, 11. Januar 2015. Wieder beißt sich ein 
Profisportler an Stefan Raab die Zähne aus. Hervorragende 21,5 
Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer sehen am Samstagabend auf 
ProSieben Stefan Raabs Sieg über Hockey-Olympiasieger Jan-Marco aus 
Köln bei "Schlag den Raab". 2008 hatte der 31-Jährige in Peking mit 
der Deutschen Hockey-Nationalmannschaft Gold geholt. 2006 wurde er 
Weltmeister. 2015 unterliegt er Stefan Raab bei "Schlag den Raab" auf
ProSieben. Es ist nicht der erste Ausnahmesportler, den der Raab 
schlägt: In den bislang 51 Ausgaben der ProSieben-Show mussten sich 
ein Judo-Olympiasieger, ein Ruder-Weltmeister und ein 
Football-Vizeeuropameister dem Raab geschlagen geben.

Spieleprotokoll:

Spiel 1: AUSWRINGEN
Jan-Marco und Stefan haben 90 Sekunden Zeit, ein nasses Handtuch 
auszuwringen. Das leichtere Handtuch gewinnt. 30 Gramm Unterschied 
bringen Jan-Marco den ersten Punkt. 1:0.

Spiel 2: RINGTENNIS
Ringwerfen auf einem Badmintonfeld bis elf Punkte. Stefan gewinnt in 
der im Deutschen Turnerbund organisierten Sportart überraschend. 2:1 
für den ProSieben-Entertainer.

Spiel 3: BLAMIEREN ODER KASSIEREN
Das Allgemeinwissensquiz mit Quizmaster Elton. Stefan baut die 
Führung auf 5:1 aus.

Spiel 4: PLATZBAHNKEGELN
Beliebte Sportart aus Sachsen-Anhalt: Mit einer fünf Kilo schweren 
Kugel müssen Kegel abgeräumt werden, die hinter einer Barriere 
aufgebaut sind. Keine Chance für Jan-Marco. 9:1 für Stefan.

Spiel 5: TUMBLING DICE
Würfel müssen auf einem Spielfeld in unterschiedlich hohe 
Wertungsfelder geschnippst werden. Stefan mit Fingerspitzengefühl. 
14:1.

Spiel 6: SCHREDDERN
Rennduell auf einem Raupenfahrzeug. Paradedisziplin für Stefan Raab. 
Er baut die Führung aus. 20:1.

Spiel 7: SCHLITTSCHUH-VERFOLGUNG
Und wieder ein Rennduell, diesmal auf Kufen. Jan-Marco stürzt. Stefan
erhöht auf 27:1.

Spiel 8: SPORTARTEN
Steven Gätjen liest mehrere Hinweise auf eine gesuchte Sportart vor. 
Wer als erster sechs Sportarten schneller errät, gewinnt das Spiel. 
Heimspiel für Ex-Profisportler Jan-Marco. Der Herausforderer kommt 
auf 27:9 ran.

Spiel 9: AUSZEICHNEN
Wer etikettiert schneller 500 Dosen? Stefan Raab ist schneller 
fertig, vergisst aber in der Eile, eine Dose auszuzeichnen. Damit 
gewinnt Jan-Marco. Nur noch 27:18.

Spiel 10: KOFFER PACKEN
Das bekannte Kinderspiel: Ich packe meinen Koffer und nehme mit... 
Wer kann sich mehr Gegenstände in der korrekten Reihenfolge merken? 
Stefan stoppt Jan-Marcos Siegesserie, baut die Führung auf 37:18 aus.

Spiel 11: FRISBEE-GOLF
Die Kontrahenten zielen mit Frisbees auf einen Korb. Je größer die 
Entfernung ist, desto mehr Punkte können gesammelt werden. Wer als 
erster genau 15 Punkte wirft, gewinnt das Spiel. Das ist Stefan. 
48:18.

Spiel 12: WER LÜGT?
Stimmen die von Steven Gätjen genannten Behauptungen? Wer ihn 
sechsmal beim Lügen erwischt, gewinnt. Stefan erhöht auf 60:18.

Spiel 13: PFEILE WERFEN
Matchball für Stefan. Ein Kirmesspiel. Mit Darts wird auf Luftballons
geworfen. Sieger ist, wer als erster alle 15 eigenen Ballons 
getroffen hat. Jan-Marco bleibt im Spiel. 60:31.

Spiel 14: WER IST DAS?
Wer ist die eingeblendete bekannte Persönlichkeit? Stefan schlägt den
Olympiasieger. Endstand 74:31.

Interviewanfragen an Jan-Marco an kpluem@brainpool.de

Bilder zum Download unter http://presse.prosieben.de/SDR

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel 
D + EU) 
Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV 
Deutschland Audience Research 
Erstellt: 11.01.2015  (vorläufig gewichtet: 10.01.2015)

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Michael Ostermeier
Tel. +49 [175] 18 150 21
Michael.Ostermeier@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Susi Lindlbauer
Tel. +49 [89] 9507-1182
Susanne.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: