ProSieben

ran Mädls - "s.a.m." macht Kreisliga-Fußballerinnen zu TV-Stars

    München (ots) - 16 Frauen aus Pömbsen bei Paderborn kommen groß
raus. Denn "s.a.m." berichtet über die Hobby-Mannschaft ähnlich groß
wie die Fußballshow "ran" über die Profis der Bundesliga. Das
ProSieben-Magazin in einem Dreiteiler über die Höhen und Tiefen der
Fußballerinnen aus der Kreisliga 4 - ab Montag, 15. Oktober 2001,
immer um 13.00 Uhr.
    
    Pömbsen liegt 25 Kilometer von Paderborn entfernt. 600 Einwohner
zählt das Dorf, das immerhin eine Kirche, einen Supermarkt, eine
Kneipe, 100 Kühe und Schweine, einen Bürgermeister - und ein
Fußballstadion hat. Letzteres ist nicht im besten Zustand. Das runde
Leder verschwindet immer wieder durch diverse Löcher im Zaun in
Richtung Kuhweide. Das hindert die 16 Damen der hiesigen
Frauenfußball-Mannschaft (seit 1976) aber nicht daran, zweimal in der
Woche zu trainieren. Die Liga, in der gespielt wird? Kreisliga 4 -
Abstieg unmöglich, denn darunter kommt nichts mehr. Im Moment sind
die Pömbsenerinnen, alle im Alter zwischen 19 und 32 Jahren, auf
Tabellenplatz fünf zu finden. Vor einiger Zeit spielten sie sogar in
der Bezirksliga, doch das Glück währte nur eine Saison. Das ändert
nichts an der Treue ihrer Fans. Ca. zehn bis 20 Freunde der
Sportlerinnen sind bei jedem Punktspiel dabei, feuern sie an und
stehen ihnen im Anschluss an das Match traditionell bei der
Flüssigkeitsaufnahme zur Seite.
    
    Ab sofort aber weht im TUS Pömbsen ein frischer Wind, denn
"‚s.a.m.' macht Stars". Kurz nachdem es sich im Dorf herumgesprochen
hat, dass ein Kamerateam von ProSieben das Training und einige Spiele
begleiten wird, kommen mehr als 100 Zuschauer ins Stadion. Die
Fußballerinnen sind kaum zu bremsen, und ein baldiger Aufstieg ist
bereits in Aussicht.
    
    Über die Höhen und Tiefen des Damenfußballs in Pömbsen - vom 15.
bis 17. Oktober 2001 immer ab 13.00 Uhr im ProSieben-Mittagsmagazin
"s.a.m."  
    
    Bildmaterial über OBS erhältlich!!
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kontakt: Kathrin Suda
Tel. 089/9507-1185, Fax -1190
kathrin.suda@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: