ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Dienstag, den 2. Oktober 2001

München (ots) - "s.a.m." - die Stunde am Mittag täglich um 13.00 Uhr Moderation: Silvia Laubenbacher Thema u.a.: * Best of "Tiergeschichten" Ob ein Löwenbaby als Haustier, ein Kakadu auf Rollen oder ein Fisch, der nicht schwimmen kann - Tiere sind immer für Überraschungen gut. "Best of Tiergeschichten" am Dienstag, den 2. Oktober 2001, um 13.00 Uhr bei "s.a.m." auf ProSieben. (Bildmaterial auf Anfrage erhältlich!) http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend täglich um 17.00 Uhr Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow Themen u.a.: * Gutachter Dr. Cornelius Schott arbeitet als Gutachter vor Gericht: Er vergleicht die Gesichter der Verdächtigen mit den - meist unscharfen - Täterfotos der Überwachungskameras. Damit liefert Dr. Schott oftmals die entscheidenden Beweise für eine Verurteilung ... * Tiernotdienst In Deutschland ereignen sich jedes Jahr Tausende von Unfällen, bei denen Tiere ums Leben kommen. Jetzt gibt es in München einen Notarztwagen, der speziell für verletzte Vierbeiner ausgestattet ist. "taff." begleitet das tierische Einsatzteam rund um Dr. Martin Buck. * Meerjungfrauen-Syndrom Die US-Amerikanerin Tiffany York hatte bei ihrer Geburt zusammengewachsene Beine - ähnlich einer Meerjungfrau. Bei "taff." spricht die heute 12-Jährige über ihr ungewöhnliches Schicksal. * Acht Jahre ohne Sex! In Corpus Christi (Texas, USA) hat Manuel Banales das Sagen: Mit seinen teilweise drastischen Urteilen sorgt der Richter immer wieder für landesweites Aufsehen. Der 19-jährige Robert Torres musste Banales' ungewöhnliche Methoden am eigenen Leib erfahren. * Zwillings-Models Steffi und Sanne aus Lörrach (Baden-Württemberg) sind eineiige Zwillinge - sehr zur Freude unzähliger Fotografen. Denn die beiden 21-Jährigen arbeiten als erfolgreiche Models. * Der Baggermann vom Ballermann "Ich habe mit mehr als tausend Frauen geschlafen", behauptet zumindest George Clooney. Julio Iglesias will sogar 2000 Frauen "beglückt" haben. Aber Frank stellt alle Stars in den Schatten: Er bezeichnet sich als den "König der Aufreißer". http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de "Galileo" - das Wissensmagazin täglich um 19.30 Uhr Moderation: Aiman Abdallah Themen u.a.: * Pommesproduktion Sie sind lang und dünn und meistens fettig: Als schneller Imbiss sind Pommes Frites bei Kindern wie Erwachsenen gleichermaßen beliebt. Im niederländischen Lelystad werden pro Stunde aus rund 50 Tonnen Kartoffeln 25 Tonnen der goldenen Kartoffelstäbchen hergestellt. "Galileo" begleitet eine Kartoffel auf ihrem Weg vom Acker in den Beutel. * Dem Urknall auf der Spur Es ist die größte Maschine der Welt - konstruiert, um das kleinste Teilchen des Universums zu finden: In Cern (Schweiz) wird in drei Jahren der bis dato leistungsstärkste Elektronenbeschleuniger seinen Dienst aufnehmen. Von dem Vier-Milliarden-Mark-Projekt erhofft sich die internationale Physiker-Elite neue Erkenntnisse über die Entstehung des Weltalls. "Galileo" besucht die größte Baustelle Europas und berichtet über eine Reise in die Urzeit ... * "Stimmt's oder stimmt's nicht?" Haben Neugeborene wirklich immer blaue Augen? "Galileo" kennt die Antwort ... http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395 Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190, stefan.scheuring@ProSieben.de "BIZZ" Job - Geld - Leben jeden Dienstag um ca. 23.15 Uhr Moderation: Dominik Bachmair Themen u.a.: * Manager in der Luft - Warum Führungskräfte gern mal selbst das Steuer in die Hand nehmen Um zehn Uhr muss er in Augsburg sein, um 14.00 Uhr in Siegen und um 17.00 Uhr in Flensburg - kein Problem für Georg Isenbürger: Der 37-jährige Manager nimmt auch auf Geschäftsreisen gern selbst das Steuer in die Hand. Mit seiner Propeller-Maschine "Globe Swift" jettet er von Termin zu Termin - und kann auch auf den kleinsten Flughäfen sicher landen ... * Miniflitzer für die City - Was das kleinste Auto der Welt alles kann und was es taugt / "BIZZ" macht den Test Was der Smart kann, kann das Phoenix-Scoot-Car schon lange: Mit einem Meter Breite und zwei Metern Länge passt der Kleinstwagen in fast jede Parklücke. Sein Vier-Zylinder-Motor beschleunigt den Autozwerg auf gute 80 Stundenkilometer, der Spritverbrauch liegt bei sensationellen 1,5 Litern auf 100 Kilometer. "BIZZ" macht den Alltagstest - beim Shoppen, beim Ölwechsel und im Parkhaus. Hält der Stadtflitzer auch, was er verspricht - und wie steht es um die Sicherheit? * Korsett für den Mann: "eng geschnürt" ist wieder "in" - Ein Modeklassiker nicht nur für Frauen Es stützt den Busen, macht den Bauch flacher und die Taille schmaler - seit rund 4000 Jahren bringt das Korsett die Frau in Form. Nachdem es lange fast ganz aus der Mode war, erlebt das Stützmieder jetzt ein Comeback: Modemacher wie Gucci oder Chloé schnüren Frauen ein, bis die klassische Wespentaille sichtbar wird. Und obwohl Mediziner beim Tragen dieses Kleidungsstücks zur Vorsicht mahnen, sind neuerdings auch Männer dem Korsett-Trend verfallen ... * Charisma für die Karriere - Warum Ausstrahlung im Job so wichtig ist Mahatma Gandhi, Martin Luther King oder Willi Brandt waren charismatische Persönlichkeiten, die mit ihrer einzigartigen Ausstrahlung Tausende in ihren Bann ziehen konnten. "BIZZ" testet, was charismatische Menschen auszeichnet, und verrät, wie man an seiner Ausdruckskraft arbeiten kann. http://www.ProSieben.de/bizz, Videotext Seite 387 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: