ProSieben

... tierisch was los bei "s.a.m."
Spektakuläre Tiergeschichten am Dienstag, den 2. Oktober 2001, um 13.00 bei "s.a.m." auf ProSieben

München (ots) - Whiska hat es hart getroffen. Bereits nach drei Wochen hat ihre Löwenmama sie verstoßen. Das kleine, hilflose Löwenbaby kämpfte um sein Leben, bis Anni Kulterer als Ersatzmutter einsprang. Mit viel Geduld und jeder Menge Katzenmilch gelang es der Pflegemutter, Whiska aufzupäppeln. "s.a.m." testet, ob die mittlerweile elf Wochen alte Whiska als Haustier bestehen kann. Was einer Deutschen in Südafrika passiert ist, grenzt an ein Wunder. Mit ihrem Freund Mark war die 30-jährige Doris beim Schnorcheln. Plötzlich bemerkten sie eine gefährliche Strömung. Für Mark gab es keine Rettung, auch Doris drohte zu ertrinken. Dass sie es trotzdem zurück ans Ufer geschafft hat, das verdankt sie einer Gruppe von Delfinen. Außerdem bei "s.a.m.": ein Kakadu auf Rollen und ein Fisch, der nicht schwimmen kann. Keine Frage, Tiere sind immer für eine Überraschung gut. "Best of Tiergeschichten" am Dienstag, den 2. Oktober 2001, um 13.00 Uhr bei "s.a.m." auf ProSieben Bilder von Whiska auf Anfrage ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kontakt: Kathrin Suda Tel. 089/9507-1185, Fax -1190 kathrin.suda@ProSieben.de Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel. 089/9507-1161, Fax -1172 Arzu.yurdakul@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: