ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Wochenende, 22. und 23. September 2001

    München (ots) -
    
    "Max TV - Das ganze Leben!"
    Samstag, 22. September 2001, um 19.30 Uhr
    Moderation: Susann Atwell
    Themen u.a.:
    
    * "Toy"-Modetrend
    
    Schmuck der Spielzeugmarke "Hello Kitty", Sonnenbrillen und
Haargummis von "Barbie" und Abzieh-Tatoos von "Emily Erdbeer": Mode
aus dem Spielzeugladen ist zurzeit der letzte Schrei. Wer schick sein
will, kauft nicht bei Gucci - sondern bei Toys 'r us. "Max TV"
begleitet Fashion-Fan Maya auf ihrer Tour durch den Spielzeugladen,
und Moderatorin Enie van de Meiklokjes berichtet über die Faszination
"verspielter Mode".
    
    * Drogenpartys - Der Tanz um die Pille
    
    Auf der Suche nach dem ultimativen Kick sind manche Ravefreaks von
Mai bis September fast jedes Wochenende unterwegs: Auf Techno- und
Goa-Festivals in ganz Europa wird tagelang - ohne Pause - getanzt und
gefeiert. Am Morgen danach gibt es für viele der Partyfans ein böses
Erwachen, denn der Konsum von aufputschenden Drogen gehört bei
solchen Events einfach dazu ...
    
    * "Max-Porträt": Nova Meierhenrich
    
    Steven Gätjen trifft die attraktive Formel-Eins-Reporterin und
Viva-Moderatorin Nova Meierhenrich: Auf dem Nürburgring leben die
beiden Kollegen ihre gemeinsame Vorliebe für schnelle Autos aus.
    
    
    http://www.ProSieben.de/Max TV, Videotext Seite 416
    Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,
    stefan.scheuring@ProSieben.de
    
    "CinemaxX TV" - das Kinomagazin
    Sonntag, 23. September 2001, um 11.35 Uhr
    Moderation: Andrea Kempter
    Filmbesprechungen u.a.:
    
    * "American Pie 2"
        Regie: James B. Rogers
    
    Darsteller: Bill Paxton, Jason Biggs, Shannon Elizabeth u.a.
    Eine weitere wahnwitzige Lektion in Sachen Leben, Liebe und
Leidenschaft für die vier High-School-Studenten Finch, Stifler, Oz
und Jim: Nachdem sie ein Jahr getrennt waren, mieten die Freunde ein
Strandhaus, um den besten Sommer ihres Lebens zu verbringen ...
    
    * "Passwort: Swordfish"
        Regie: Dominic Sena
    
    Darsteller: John Travolta, Halle Berry, Hugh Jackman u.a.
    Im Cyberspace, der so genannten "Swordfish"-Welt, verschwinden die
intimsten Geheimnisse, hochbrisante, belastende Informationen - und
natürlich eine Menge Geld.  Der charismatische Spion Gabriel Shear
will das virtuelle Reich für seine eigenen Zwecke missbrauchen. Dazu
braucht er einen Superhacker ...
    
    * "Die Gottesanbeterin"
        Regie: Paul Harather
    
    Darsteller: Christiane Hörbiger, Udo Kier, Jan Niklas u.a.
    Die geplagte Hausfrau Trixi vergiftet ihren Ehemann. Doch ein Mord
führt zum nächsten, die Verbrechen bringen den gesellschaftlichen
Aufstieg - und vielleicht sogar die große Liebe für Trixi ...
    
    * "Sass - Die Meisterdiebe"
        Regie: Carlo Rola
    
    Darsteller: Ben Becker, Jürgen Vogel, Henry Hübchen u.a.
    Nach einer Reihe von spektakulären Einbrüchen werden Franz und
Erich Sass als Volkshelden gefeiert. In vollen Zügen genießen die
beiden Brüder das süße Leben der Berliner High-Society - und planen
den Coup ihres Lebens. Das Ziel ihrer Träume: der angeblich
"bombensichere" Tresor einer Diskonto-Bank ...
    
    http://www.ProSieben.de/CinemaxX, Videotext Seite 416
    Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,
    stefan.scheuring@ProSieben.de
    
    "Welt der Wunder" - das Dokumagazin
    Sonntag, 23. September 2001, um 19.00 Uhr
    Moderator: Hendrik Hey
    Themen u.a.:
    
    * Zwischen Genie und Wahnsinn: Hochbegabte Kinder
    
    Viele hochbegabte Kinder können bereits mit einem Jahr lesen. In
der Schule fühlen sich die kleinen Genies oft unterfordert - und
leiden unter Depressionen oder Verhaltensstörungen. Wissenschaftler
des Hirnforschungszentrums in Jülich suchen nun nach Anhaltspunkten,
wie "Wunderkinder" gezielt erkannt und gefördert werden können.
    
    * Quallensee
    
    Eine besondere Quallenart im südlichen Pazifik könnte nach Ansicht
der "American Reef Foundation" helfen, Krankheiten wie AIDS oder
Krebs in Zukunft zu heilen. Weil sie in ihrem Lebensraum nur wenige
natürliche Feinde besitzt, hat sich die Mastigia-Qualle vollkommen
anders entwickelt als ihre Artverwandten ...  
    
    * Stürmen auf der Spur
    
    Der Herbst, die Zeit der Schauer und Stürme, hat begonnen. In
besonders gefährdeten Gebieten - wie dem mittleren Westen der USA,
der Karibik oder Japan - steigt die Wahrscheinlichkeit von Hurricans
und Tornados drastisch an. Mit bis zu 200 Stundenkilometern fegen sie
dahin und zerstören alles, was sich ihnen in den Weg stellt. Aber
auch in Europa gibt es gewaltige Stürme, die ganze Landstriche dem
Erdboden gleich machen - so geschehen 1968 in Pforzheim oder 1994 an
der Küste Kroatiens. Um die Naturgewalten besser vorhersagen zu
können, untersuchen Forscher jetzt die Akustik eines Tornados.
    
    * "Thema der Woche": Sportmedizin
    
    Für Hobbysportler zieht ein Bänder- oder Muskelfaserriss in den
meisten Fällen eine monatelange Genesungspause nach sich.
Profisportler wie der Bayern-München-Stürmer Giovane Elber nehmen
dagegen bereits nach wenigen Wochen wieder ihr Training auf. "Eine
perfekte medizinische und physiotherapeutische Betreuung nach dem
Unfall kann die Rekonvaleszenzphase deutlich verkürzen", weiß der
Unfallchirurg Dr. Jürgen Haas.
    
    * "Wunder der Woche": Wake-up
    
    An einer revolutionären Erfindung arbeiten derzeit Wissenschaftler
der Universität Dortmund und des Frauenhofer Instituts: Das
"Wake-up"-System mit ausgeklügelter Software sorgt dafür, dass
Pendler trotz morgendlicher Staus nie mehr zu spät zur Arbeit kommen
...
    
    
    http://www.ProSieben.de/wunder, Videotext Seite 375
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    kathrin.suda@ProSieben.de
    
    "FOCUS TV" - das Infomagazin
    Sonntag, 23. September 2001, um 22.15 Uhr
    Moderatorin: Christiane Gerboth
    Themen u.a.:
    
    * Terrorzentrale Deutschland - Wie bin Laden seine Kämpfer und
        Finanzen bei uns dirigiert
    
    Er ist der meistgesuchte Mann der Welt: Mit einem sanften Lächeln
hat Osama bin Laden der westlichen Welt den Krieg erklärt. Der
gebürtige Saudi-Araber gilt als Anführer eines international
operierenden Netzwerkes islamischer Fanatiker und so genannter
"Schläfer". "FOCUS TV" berichtet über das jahrelange Doppelleben der
Terroristen in Deutschland und das europaweite Netz der
bin-Laden-Unterstützer.
    
    * Oktoberfest im Fadenkreuz: Wie Bayern versucht, das größte
        Volksfest der Welt sicherer zu machen
    
    Die Sicherheits- und Zivilschutzbehörden in Deutschland bereiten
sich mit Hochdruck auf mögliche Terror-Anschläge vor. Dabei steht vor
allem das Münchner Oktoberfest im Mittelpunkt: So hat die bayerische
Polizei bereits 120 speziell geschulte Beamte für die
Massenveranstaltung abgestellt. Doch trotz aller
Sicherheitsvorkehrungen haben viele Firmen und Vereine ihre
Tischreservierungen storniert. "FOCUS TV" zeigt, wie sich Besucher,
Politiker, Zeltwirte und Sicherheitskräfte auf die neue Situation
einstellen ...
    
    * Autos mit Zukunft: Hinter den Kulissen der IAA
    
    Über 350.000 Besucher strömten bereits in den ersten fünf Tagen
auf die 53. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt
am Main. Denn die PKW-Messe präsentiert jede Menge Neuheiten:
Insgesamt 57 Weltpremieren werden hier zum ersten Mal der
Öffentlichkeit vorgestellt. "FOCUS TV" blickt hinter die Kulissen der
Veranstaltung und zeigt den spannenden Weg eines Autos - vom Werk bis
zur Ausstellung.
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

http://www.ProSieben.de/focustv, Videotext Seite 373
Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: