ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Dienstag, den 4. September 2001

    München (ots) -
    
    "s.a.m." - die Stunde am Mittag
    täglich um 13.00 Uhr
    Moderation: Silvia Laubenbacher
    Themen u.a.:
    
    * Urteil im Babymord-Prozess
    Regelmäßig bekommt Jessica von ihrem Ex-Freund Pascal T. Briefe
aus dem Gefängnis. Darin beteuert der 25-Jährige, wie sehr er sie und
ihre gemeinsame Tochter Leonie-Stina liebt - das knapp drei Monate
alte Baby, das er umgebracht hat. Am Montag wird vor dem Landgericht
Lübbeck das Urteil gegen Pascal T. gefällt. "s.a.m." ist vor Ort und
berichtet über Jessicas Leben nach dem Mord an ihrer Tochter.
    
    * Fränkisches Bambi
    Paul ist gerade sieben Wochen alt und schon ein Waisenbaby: Das
Rehkitz verlor seine Mutter bei einem Verkehrsunfall. Seitdem lebt
Paul bei Familie Lorenz im fränkischen Streitberg. Das Kitz weicht
seiner Leihmutter Anne Lorenz nicht mehr von der Seite ...
    
    http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
    "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow
    Thema u.a.:
    
    * "Beruf Model - Teil 2"
    Ein Tagesverdienst von über 50.000 Mark - für internationale Top
Models wie Heidi Klum oder Gisele Bündchen sind solche Gagen nicht
außergewöhnlich. Beide Schönheiten werden in Deutschland durch die
Agentur "Munich Models" vertreten. Auch die 18-jährige Andrea träumt
von einer Karriere auf dem Laufsteg. "taff." begleitet die junge Frau
beim Casting in München.
    
    
    http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Themen u.a.:
    
    * Tierpräparate
    Seit fast 200 Jahren sammeln Basler Naturwissenschaftler Tiere aus
aller Welt, um sie in einer hochprozentigen Alkohollösung zu
konservieren. So können heute Gentests Aufschluss über das
Erbmaterial längst ausgestorbener Tierarten geben. "Galileo" zeigt
faszinierende Aufnahmen des weltweit einzigartigen Projekts.
    
    * Per Kontaktanzeige zum Traumpartner
    Rund 13 Millionen Singles gibt es in Deutschland - die wenigsten
davon sind freiwillig solo. Eine Möglichkeit, die Liebe fürs Leben zu
finden, ist die Kontaktanzeige. "Galileo" untersucht, welche
Eigenschaften beim Traumpartner heute besonders gefragt sind.
    
    * "Galileo kurios": Springschuh
    "Galileo" präsentiert ein rasantes Fun- und Fitnessgerät für alle,
denen Jogging zu langweilig oder Trampolinspringen zu kindisch ist:
Der "Power-Skip" ermöglicht "Luftsprünge" von bis zu 1,60 Metern Höhe
und Geschwindigkeiten von 25 Stundenkilometern.
    
    
    http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395
    Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,
stefan.scheuring@ProSieben.de
    
    
      "BIZZ" Job - Geld - Leben
    jeden Dienstag um 23.15 Uhr
    Moderation: Dominik Bachmair
    Themen u.a.:
    
    * Hochsaison für Schmuggler - Wie ahnungslose Urlauber als
Drogenkuriere missbraucht werden
    Allein durch Zigaretten-Schmuggel verliert der Fiskus jährlich
rund eine Milliarde Mark. Doch auch bei harmlosen Konsumgütern wie
Parfum, Fleisch oder Schokolade blüht das Geschäft der Schmuggler,
die oftmals ahnungslose Touristen als Kuriere missbrauchen. "BIZZ"
begleitet die Zollfahnder des Bundesgrenzschutzes bei ihrem Einsatz
auf dem Düsseldorfer Flughafen und zeigt, worauf Urlauber besonders
achten sollten, um beim Grenzübertritt keine unliebsamen
Überraschungen zu erleben.
    
    * 4000 Mark für einen Fisch - Was sich Tierfreunde ihre exotischen
Hausgenossen kosten lassen
    In Deutschland leben schätzungsweise 21,5 Millionen Haustiere -
Tendenz steigend. Der Umsatz der Heimtierbranche lag im Jahr 2000 bei
5,4 Milliarden Mark. "BIZZ" besucht einen Tierfreund, der für die
Nahrung und Pflege seiner Schlangen, Spinnen und Leguane jährlich
rund 60.000 Mark ausgibt und berichtet über das blühende Geschäft mit
den exotischen Hausgenossen.
    
    * Haare für die Karriere - Was wirklich hilft, wenn
Geheimratsecken schon mit 20 kommen?
    Etwa zehn Millionen Männer in Deutschland leiden unter genetisch
bedingtem Haarausfall. Unzählige Heilwasser, Medikamente oder
Transplantationen versprechen Abhilfe - meist ohne Erfolg. "BIZZ"
testet, welche Maßnahmen wirklich helfen, und zeigt, wie die beiden
Schauspieler Frank Maria Gehricke (29) und Jürgen Vogel (33) mit
ihren Geheimratsecken umgehen.
    
    * Ehemann für eine Stunde - Rent-a-friend-Agentur verleiht
Wunschpartner für gewisse Stunden
    Wer beruflich stark eingespannt ist, vernachlässigt oft seine
sozialen Kontakte. Spezielle Begleitagenturen bieten jetzt einsamen
Workaholics die Möglichkeit, den Single-Frust im Alltag zu vergessen.
Mit versteckter Kamera begleitet "BIZZ" einen "Mietmann", der auf
einsame Frauen spezialisiert ist.
    
    
    http://www.ProSieben.de/bizz, Videotext Seite 387
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: