ProSieben

How I Met Your Mother

How I Met Your Mother
Zum Jubiläum spricht die Mutter! Die 200. Folge von "How I Met Your Mother" laeuft am 16. Juli auf ProSieben / Neun Jahre lang suchte der sympathische New Yorker Ted (Josh Radnor) verzweifelt nach der Frau seines Lebens. Dabei war seine Traumfrau (Cristin Milioti) die ganze Zeit zum Greifen nah! In der 200. Folge der Erfolgssitcom ÑHow I Met ...

Unterföhring (ots) - Zum Jubiläum spricht die Mutter! Die 200. Folge von "How I Met Your Mother" läuft am 16. Juli auf ProSieben

Neun Jahre lang suchte der sympathische New Yorker Ted (Josh Radnor) verzweifelt nach der Frau seines Lebens. Dabei war seine Traumfrau (Cristin Milioti) die ganze Zeit zum Greifen nah! In der 200. Folge der Erfolgssitcom "How I Met Your Mother" uebernimmt nun endlich sie die Rolle des Erzaehlers. Zum ersten und einzigen Mal schildert die Mutter die ganze Geschichte aus ihrer Sicht: Von dem Tag, an dem die Handlung der Serie begann, bis zu dem Abend, bevor sie Ted endlich kennenlernen sollte - ProSieben zeigt die Jubilaeumsfolge von "How I Met Your Mother" am Serien-Mittwoch, 16. Juli, um 20:15 Uhr.

How I Met Your Mother

Foto: © 2014 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

Dieses Bild darf bis 18.07.2014 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden.

Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG.

Bei Fragen:


089/9507-7299

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: