ProSieben

ProSieben Television: Sportmonat Juli

    München (ots) - Der Fernsehmarkt wurde im Monat Juli durch die
zuschauerstarken Sportereignisse Tour de France und Formel 1 geprägt.
Die drei Formel-1-Wochenenden mit zweifacher Schumacher-Besetzung und
die gute Performance des Telekom-Teams bei der Tour de France lockten
bei der Konkurrenz überproportional viele Zuschauer vor den
Fernseher.
    
    ProSieben erreicht im Juli in der werberelevanten Zielgruppe der
14- 49-jährigen Zuschauer einen durchschnittlichen Marktanteil von
12,1 Prozent (vgl. Vormonat 13,9 Prozent), bei den Zuschauern ab drei
Jahren 7,4 Prozent (8,4 Prozent).
      
    Geschäftsführer Nicolas Paalzow: "Wie erwartet, haben die großen
Sportereignisse im Juli das Rennen gemacht. Im August werden wir
unseren Marktanteil mit Erstausstrahlungen von Spielfilmen wie z.B.
‚Boogie Nights', aktuellen Magazin- und Talkthemen sowie neuen Folgen
von ‚TV total' ausbauen."
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Diana Schardt
Tel. 089/9507-1176, Fax -1194
diana.schardt@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: