ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Dienstag, den 24. Juli 2001

München (ots) - "s.a.m." - die Stunde am Mittag täglich um 13.00 Uhr Moderation: Susann Atwell Thema u.a.: * Familie Block - Die Dauercamper von Berlin-Kladow, Teil 2 Camping-Vater Rolf sorgt bei den Kids für Stimmung. Ehefrau Elke unterhält sich beim Kaffeeklatsch mit den Nachbarn über Sex auf dem Campingplatz. http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390 Andreas Voith, Tel. 089/9507-1167, Fax -1190, andreas.voith@ProSieben.de "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend täglich um 17.00 Uhr Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow Themen u.a.: * Stromschlag-Junge Michael ist ein Draufgänger. Das Wort Angst kennt er nicht. Der 16-Jährige springt von Bäumen, rennt vor fahrende Autos. Doch seine letzte Aktion hätte ihn beinahe das Leben gekostet: Innerhalb weniger Minuten hat er sich dreimal hintereinander in Lebensgefahr gebracht. * "Desert Forges", Folge 1 Die ersten vier prominenten Kandidaten powern sich in der jordanischen Wüste aus - für einen guten Zweck. Mit dabei sind Alexandra Kamp und Markus Knüfken. Gerade erst war das Schauspielerpaar Thema der Klatschspalten, weil sie nach einer mehrmonatigen Trennung wieder zusammen sind. "taff." beobachtete die beiden bei den Dreharbeiten. http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de "Galileo" - das Wissensmagazin täglich um 19.30 Uhr Moderation: Aiman Abdallah Thema u.a.: * Beschneidung In Europa und Amerika wurde die Beschneidung des Penis, als Mittel gegen die Masturbation eingesetzt. In Judentum und Islam ist sie Vorschrift. "Galileo" hat zwei Beschneidungen begleitet: die traditionelle, jüdische eines acht Tage alten Babys und die medizinische eines 50-jährigen Berliners. http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395 Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190, stefan.scheuring@ProSieben.de "BIZZ" Job - Geld - Leben jeden Dienstag um 23.15 Uhr Moderation: Dominik Bachmair "BIZZ"-Spezial: Test * Volkssport Klauen - Wie Händler Jagd auf Diebe machen Ladendiebstahl - ein Volksport, der dem deutschen Handel jedes Jahr einen Schaden von etwa acht Milliarden Mark beschert. Um das Personal für die Jagd auf Langfinger zu schulen, können Händler Testdiebe engagieren. "BIZZ" begleitet sie auf ihrer professionellen Diebestour. * Autoschnäppchen - Worauf es beim Gebrauchtwagenkauf ankommt Die Schnäppchenzeit für Second-Hand-Autos ist angebrochen. Doch Vorsicht: Oft verbirgt sich hinter einer gepflegten Karosserie das pure Grauen. "BIZZ" geht mit einem Kfz-Sachverständigen auf Gebrauchtwagenmärkte. * Karriere-Knigge - Gute Manieren kann man lernen Bei einem Essen mit der Geschäftsführung oder einem Dinner auf einem High-Society-Event, kann ein "faux pas" der Karriere schaden. Immer mehr Menschen melden sich zum Benimmkurs an. "BIZZ" hat einen besucht und viel gelernt ... * Geld auf der Straße - Wer kann der Versuchung widerstehen? Gabriele L. hat in Köln ein Portemonnaie mit 24.000 Mark gefunden und bei der Polizei abgegeben. Als Dank bekam sie vom Besitzer 1200 Mark. Wie reagieren Finder, wenn sie eine ähnliche Situation wie Gabriele erleben? Gibt es einen Anspruch auf Finderlohn? Unter welchen Umständen darf man Gefundenes behalten? "BIZZ" macht den Test. http://www.ProSieben.de/bizz, Videotext Seite 387 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: