ProSieben

Alexandra Kamp und Markus Knüfken - Spiel in der Wüste

    München (ots) -
    
    "Desert Forges" - Stars an ihren Grenzen. ProSieben zeigt ab 24.
Juli 2001 immer dienstags um 21.15 Uhr das härteste Promi-Duell im
deutschen Fernsehen. Die Aufstellung der ersten Folge: Alexandra Kamp
und Markus Knüfken gegen Katja Flint und Christian Kahrmann
    
    Mitten in der Wüste Jordaniens, über 40 Grad im Schatten, 32
Prominente und das wohl härteste Abenteuer ihres Lebens. Wollen sie
bei "Desert Forges" bestehen, brauchen sie Nerven aus Stahl und die
Bereitschaft, für einen guten Zweck an ihr physisches und psychisches
Limit zu gehen.
    
    Ein Palast in der Wüste Jordaniens birgt wertvolles Gold.
Begleitet von den ProSieben-Moderatoren Sonya Kraus und Alexander
Mazza gehen prominente Kandidaten auf Schatzsuche. Acht Folgen lang
sind 32 Prominente wie Christine Neubauer, Claude-Oliver Rudolph,
Esther Schweins, Mark Keller, Sonja Kirchberger, Christian Kahrmann,
Vanessa ("No Angels"), Robert Stadlober, Alexandra Neldel, Katja
Flint, Markus Knüfken, Alexandra Kamp, Thomas Helmer oder Jessica
Schwarz in 16 Zweierteams auf der Jagd nach dem Goldschatz.
    
    Auf dem Spiel stehen insgesamt bis zu 200.000 Mark - voller
Einsatz für einen guten Zweck. Alles eroberte Gold wird in Geldwert
aufgewogen und kommt einer wohltätigen Stiftung zugute. So wollen
z.B. Gina Wild und Frank Schmidt (Franklin) das Kinderkrankenhaus
Clementine Frankfurt unterstützen, in dem sie früher als
Krankenschwester gearbeitet hat. Alexandra Neldel und Robert
Stadlober kämpfen für Kinder in Thailand ein, die ihre Familien mit
Prostitution ernähren müssen. Dorkas Kiefer und Mark Keller sowie
Alexandra Kamp und Markus Knüfken wollen alles für die "Mexikohilfe
e.V." geben.
    
    Unter www.ProSieben.de/desertforges können die Zuschauer die
Abenteuer aus "Desert Forges" auch selbst erleben und nachspielen!
Außerdem finden sie dort alles rund um die spannendste Abenteuer-Show
des Sommers: Infos, Bilder, Videos, ein Gewinnspiel ...
    
    Der Titel-Song zu "Desert Forges", "In the Air Tonight", ist eine
Cover-Version des Hits von Phil Collins, gesungen von Hip-Hop-Star
Li'l Kim und ist im Handel erhältlich.
    
    Bilder von Alexandra Kamp mit Markus Knüfken und Christian
Kahrmann mit Katja Flint, den Moderatoren Sonya Kraus und Alexander
Mazza über OBS.
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kontakt: Nico Wirtz
Tel. +49 [89] 9507-1192
Fax +49 [89] 9507-1190
nico.wirtz@ProSieben.de

Fotoredaktion: Arzu Yurdakul
Tel. +49 [89] 9507-1161
Fax +49 [89] 9507-1172
arzu.yurdakul@ProSieben.de

www.ProSieben.de/desertforges

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: