ProSieben

Köpfe werden rollen: ProSieben zeigt den neuen US-Mystery-Hit "Sleepy Hollow ab 5. Februar 2014 um 22:15 Uhr als Deutschland-Premiere

"Sleepy Hollow" sorgte beim US-Sender FOX mit 10,1 Millionen Zuschauern für den besten Serienstart seit acht Jahren - und läuft so überzeugend, dass bereits nach der dritten Folge eine weitere Staffel bestellt wurde. DSleepy Hollow: "Sleepy Hollow" sorgte beim US-Sender FOX mit 10,1 Millionen Zuschauern... mehr

Unterföhring (ots) - 3. Februar 2014: "Sleepy Hollow" sorgte beim US-Sender FOX mit 10,1 Millionen Zuschauern für den besten Serienstart seit acht Jahren - und läuft so überzeugend, dass bereits nach der dritten Folge eine weitere Staffel bestellt wurde. Der Inhalt: Der berüchtigte kopflose Reiter ermordet mit seiner Axt die Einwohner von Sleepy Hollow und entfesselt die ultimative Schlacht zwischen Gut und Böse. ProSieben zeigt "Sleepy Hollow" nur vier Monate nach der US-Premiere ab 5. Februar 2014 um 22:15 Uhr. Inhalt: Ichabod Crane (Tom Mison) erwacht in der Gegenwart wieder zum Leben, knapp 250 Jahre, nachdem er im Kampf getötet wurde. Es stellt sich heraus, dass elektrische Fensterheber und Frauen in Hosen die geringsten seiner Probleme sind: Mit ihm taucht der kopflose Reiter in "Sleepy Hollow" auf, den Crane im Jahr 1781 eigenhändig köpfte. Mit einer Axt schlägt der Reiter vor den Augen von Detective Abbie Mills (Nicole Beharie) seinem ersten Opfer, Sheriff Corbin (Clancy Brown), den Kopf ab. Mills glaubt als Einzige an Cranes Geschichte und wird seine erste Verbündete. Übernatürliche Unterstützung bekommt das Duo von Cranes Frau und Hexe Katrina (Katia Winter), die im Fegefeuer gefangen ist. Sie erscheint in Cranes Träumen und hat ein ganz eigenes Interesse am endgültigen Tod des Reiters. Dem Kopflosen allerdings geht es um mehr als nur persönliche Rache: Er ist der erste der vier apokalyptischen Reiter in höllischer Mission - und er bringt Freunde mit ... Hintergrund: Neben den Newcomern Tom Mison und Nicole Beharie spielen in der Serie auch John Noble, bekannt als Walter Bishop aus "Fringe", und "Hunger Games"-Schauspielerin Amandla Stenberg. Für das Drehbuch griffen die Erfolgs-Autoren Roberto Orci und Alex Kurtzman ("Star Trek: Into Darkness", "Transformers" I und II) auf Washington Irvings Kurzgeschichte "The Legend of Sleepy Hollow", zurück. Zuletzt war der kopflose Reiter in "Sleepy Hollow" unter der Regie von Hollywoods Kult-Regisseur Tim Burton mit Johnny Depp und Christina Ricci in den Hauptrollen zu sehen.

Die ganze Folge von "Sleepy Hollow" im Anschluss an die Sendung sieben Tage kostenlos online auf www.prosieben.de.

Kontakt:

ProSiebenSat1 TV Deutschland Kommunikation/PR - Fiction Stella Losacker Tel. +49 [89] 9507- 1168 E-Mail Stella.Losacker@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Andrea Buchberger Tel. +49 [89] 9507-1589 E-Mail Andrea.Buchberger@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: