ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Wochenende 30. Juni/1. Juli 2001

    München (ots) -

    "Max TV"     am Samstag, 30. Juni 2001, um 19.30 Uhr     Moderation: Susann Atwell     Themen u.a.:          * Zeugnisangst     Aus Angst, seine Eltern wegen seines schlechten Zeugnisses zu enttäuschen, hat der 16-jährige Dominik im letzten Jahr versucht, sich mit einer Gaspistole umzubringen. Stundenlang bangten Familie und Klassenkameraden um sein Leben. Jetzt spricht der mittlerweile 17-jährige Schüler das erste Mal über seine Tat und macht anderen Jugendlichen Mut.          * Hinter den Kulissen von H&M     Was Ikea für Möbel ist, bedeutet Hennes & Mauritz für Klamotten. Die Erfolgsformel scheint simpel: neuste Trends zu Minimalpreisen. Vom Laufsteg bis ins Regal - "Max TV" schaut exklusiv hinter die Kulissen des berühmten Modekonzerns ...          * "Max TV"- Porträt: Bully     Susann Atwell trifft den Comedian Bully in München. Am 19. Juli 2001 startet sein neuer Kinofilm "Der Schuh des Manitu", in dem das Multitalent die Hauptrolle spielt und Regie führt. Der Verwandlungskünstler Michael "Bully" Herbig nimmt Susann Atwell mit in seinen Kostümfundus ...          http://www.ProSieben.de/Max TV, Videotext Seite 416     Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190, stefan.scheuring@ProSieben.de               "CinemaxX TV" - das Kinomagazin     Sonntag, 1. Juli 2001, um ca. 10.25 Uhr     Moderation: Andrea Kempter          * Making of: Shrek - Der tollkühne Held     Regie: Andrew Adamson, Victoria Jenson     Das grüne Monstrum Shrek lässt sich von dem durchtriebenen, aber feigen Fürsten Farquaad überreden, die liebliche Prinzessin Fiona zu befreien, die in einer Schlossruine von einem Drachen bewacht wird. Unterstützung erhält Shrek von einem sprechenden Esel, der in der Gefahr zum Freund wird ...          * Tomcats     Regie: Gregory Poirier     Darsteller: Jerry O'Connell, Shannon Elizabeth, Jake Busey     Kyle, der letzte Junggeselle in einer Gruppe von Freunden, ist Gewinner eines üppigen Jackpots. Der glücklose Michael hingegen sieht sich nach einer exzessiven Nacht mit einem beträchtlichen Schuldenberg konfrontiert. Sein letzter Ausweg: er will eine alte Wette gewinnen. Doch dazu muss er Kyle dazu bringen, sein Singledasein aufzugeben.

    USA
    * Big Mama's Haus
    Regie: Raja Gosnell
    Darsteller: Martin Lawrence, Nia Long, Paul Giamatti
    FBI-Agent Malcolm Turner und Partner werden auf Bankräuber Lester
angesetzt. Sie folgen seiner Exfreundin Sherry, die zu ihrer
Großmutter Big Mama flüchtet. Die ist jedoch verreist, und Malcolm
schlüpft in ihre Kleider, um sich als Oma zu tarnen. Er verliebt sich
wieder in Sherry, der er mütterlich und romantisch näher kommt, doch
da kreuzen Lester und die echte Big Mama auf ...
    
    http://www.ProSieben.de/CinemaxX, Videotext Seite 416
    Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,
stefan.scheuring@ProSieben.de
    
    
      "Welt der Wunder" - das Dokumagazin
    am Sonntag, 1. Juli 2001, um 19.00 Uhr
    Moderator: Hendrik Hey
    Themen u.a.:
    
    * Vulkankraftwerke
    Vulkane bringen oft Tod und Zerstörung. Sie können aber auch
Lebensspender sein: Vulkanische Böden sind sehr fruchtbar, und der
weltweite Anteil der Energiegewinnung durch Vulkankraftwerke ist
höher als der von Wind und Sonnenenergie ...
    
    * Elefanten
    In Zoos werden nur äußerst selten Elefantenbabys geboren. Deshalb
hat der Tierpark Schönbrunn in Wien auf künstliche Befruchtung
gesetzt. Zum ersten Mal war diese Methode bei Elefanten in Europa
erfolgreich.
    
    * Flugzeugsimulatoren
    Moderne Passagierjets fliegen so gut wie alleine. Um nicht zu
verlernen, wie man ein Flugzeug von Hand steuert, trainieren Piloten
in hochmodernen Simulatoren, in denen auch Notsituationen und
technische Störungen imitiert werden ...
    
    * Thema der Woche: Stammzellen
    Stammzellen sind der Ausgangsbaustein für die Entwicklung des
menschlichen Körpers, und zurzeit der begehrteste und auch
umstrittenste Rohstoff in der medizinischen Forschung. Die Mediziner
hoffen, mit Hilfe von Stammzellen in der Zukunft eine Vielzahl von
Krankheiten heilen zu können. Doch gerade die Verwendung von
embryonalen Stammzellen stößt auf Ablehnung ...
    
    http://www.ProSieben.de/wunder, Videotext Seite 375
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
      "FOCUS TV" - das Infomagazin
    am Sonntag, 24. Juni 2001, 21.55 Uhr
    Moderatorin: Christiane Gerboth
    Themen u.a.:
    
    * Chaos-Tage in Salzburg - Randale beim EU-Gipfel
    Auf Salzburg kommt einiges zu, wenn sich beim World Economic Forum
an diesem Wochenende nicht nur Staatschefs und Wirtschaftsexperten
aus aller Welt, sondern auch gewaltbereite Chaoten ein Stelldichein
geben. Während sich die österreichische Polizei mit einem Aufgebot
von bis zu 4000 Mann auf das Schlimmste vorbereitet, lässt nun die
Urlauberwelle Richtung Österreich ein weiteres Riesen-Chaos vermuten.
Die Alpenrepublik will die Grenzen dicht machen und die Einreise mit
dem Reisepass kontrollieren. Doch sechs deutsche Bundesländer gehen
an diesem Wochenende gleichzeitig in die Ferien. "FOCUS TV" begleitet
exklusiv eine Sondereinheit der österreichischen Polizei in Salzburg.

         * Die Polarsommer-Partys von St. Petersburg     In der alten Zarenstadt am 60sten Breitengrad wird es im Juni nachts nur für zwei Stunden dunkel, denn dann herrscht der Polarsommer. Grund genug für die Bewohner der Stadt, die weißen Nächte zu den längsten und wildesten Partys Russlands zu machen. Von Künstlerfeten über ausschweifende Clubfeste bis hin zu Bootsfahrten für Neureiche auf den umliegenden Seen - Besucher aus aller Welt und Bürger von St. Petersburg verbrüdern sich in diesen Tagen zu einer ekstatischen Gemeinschaft. Der Alkohol fließt in Strömen, kaum ist eine Feier zu Ende, fängt irgendwo die nächste an. Das bleibt nicht folgenlos. Polizei und Rettungskräfte sind rund um die Uhr im Einsatz, um Betrunkene aufzusammeln, illegale Prostituierte zu verhaften und Schlägereien zu beenden.     "FOCUS TV" über die wilden, weißen Nächte von St. Petersburg.          * Stilettos und Pumps - wie sich Frauen ihre Füße kaputtmachen     Ein Blick auf die aktuelle Schuhmode verrät es: Hohe Absätze, schmale Riemchen und dünne Sohlen lassen Männerherzen höher schlagen, Orthopäden jedoch schlagen die Hände über dem Kopf zusammen. Bereits 85 Prozent der Frauen plagen Fuß- und Knieprobleme sowie Rückenschmerzen, alles wegen des falschen Schuhwerkes. Chirurgen wie der Münchner Dr. Dieter Nollau wissen, dass solche Schuhe zwar die Blicke anziehen, aber eben auch die Knie-Probleme. Er hat eine neuartige Operationsmethode entwickelt, mit der typische Senk-, Spreiz- und Plattfüße wieder gerettet werden. Und das in nur 30 Minuten. "FOCUS TV" war beim Schuhe kaufen: Zusammen mit Giulia Siegel, Münchner Model und bekennende Schuh-Sammlerin, wurden billige und teure Schuh aus rein weiblicher Sicht beurteilt. Ganz wissenschaftlich dagegen sind die Urteile der Sporthochschule Köln über die immense Druckverlagerung in Schuhen mit hohen Absätzen. "FOCUS TV" zeigt die Folgen und testet Schuhe aller Preisklassen.          http://www.ProSieben.de/focustv, Videotext Seite 373     Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de


ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: