ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Dienstag, den 12. Juni 2001

München (ots) - "s.a.m." - die Stunde am Mittag täglich um 13.00 Uhr Moderation: Britta Sander Themen u.a.: * "s.a.m."'s Bodytalk: ÖL Seit Tausenden von Jahren ist es das Schönheitselixier: wertvolles Öl für die Haut. Die 25-jährige Colette hat den Alleskönner in Sachen Beauty für uns ausprobiert - als Haarkur, als Massagemittel und als entspannenden Badezusatz. Das Ergebnis: eine Haut wie Samt. Das gesamte Wohlfühlprogramm für Zuhause in "s.a.m."'s Bodytalk. * Therapeuten mit Pappnase Lachen ist gesund. Aber nicht immer ist jedem danach zu Mute, wie z.B. der kleinen Maria, die immer wieder längere Zeit im Krankenhaus verbringen muss. Doch wenn Dr. Schlauberg und Dr. Dummberg zur Visite vorbeischauen, kehrt auch auf ihr Gesicht ein Lächeln zurück. Denn ihre Untersuchungen tun nicht weh, sondern machen richtig Spaß: Dr. Schlauberg und Dr. Dummberg sind Klinikclowns im Klinikum in Münster ... http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390 Andreas Voith, Tel. 089/9507-1167, Fax -1190, andreas.voith@ProSieben.de "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend täglich um 17.00 Uhr Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow Themen u.a.: * Behindert nach der Geburt Der kleine Onur sollte eigentlich kerngesund auf die Welt kommen. Doch weil das Ärzteteam die Geburt viel zu spät einleitete, ist der heute Dreijährige schwerstbehindert ... * DOTWIN-Gewinnspiel Wie jeden Tag (bis Ende der Aktion am 15. Juni 2001) werden bei "taff." ein attraktives Modell von Volkswagen, drei L'TUR-Reisen für je zwei Personen und zehn T-D1 Xtra Pacs verlost. Zusätzlich haben die Zuschauer montags bis freitags die Chance auf den 100.000-Mark-Gewinn. http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de "Galileo" - das Wissensmagazin täglich um 19.30 Uhr Moderation: Aiman Abdallah Thema u.a.: * Altpapier-Recycling 50 Millionen Tageszeitungen werden in Deutschland täglich gelesen und landen danach im Altpapier. "Galileo" hat eine Zeitung auf ihrer Reise begleitet und dabei modernste Technik beim Haindl in Schongau, der größten Recycling-Fabrik Europas, entdeckt. LKW aus ganz Deutschland bringen 2500 Tonnen pro Tag zur Aufarbeitung dorthin. http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395 Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190, stefan.scheuring@ProSieben.de "BIZZ" Job - Geld - Leben jeden Dienstag um 23.15 Uhr Moderation: Dominik Bachmair Themen u.a.: * Geduldsprobe Einkauf - ist der Kunde wirklich König? Unternehmen schicken ihre Verkäufer in Seminare, in denen sie Freundlichkeit trainieren. Doch hat der Kunde wirklich etwas davon? "BIZZ" macht den Test: Wie viel Geduld bringt Deutschlands Verkaufspersonal auf, wenn es darum geht, die Ware unters Volk zu bringen. * Lifestyle-Medikamente - Wundermittel für ein Leben ohne Makel Schön, schlank und immer gut drauf - wer es nicht von sich aus schafft, hilft mit "Lifestyle-Medikamenten" nach. Über die Wirksamkeit wird zum Teil noch diskutiert, unstrittig aber ist der wirtschaftliche Erfolg. Mit der US-Glückspille "Prozac", die in Deutschland als "Fluctin" verkauft wird, machte der Hersteller vergangenes Jahr 2,61 Milliarden Dollar Umsatz. "BIZZ" begleitet Prominente und Normalos und zeigt, ob die Mittel auch halten, was sie versprechen. * Willkommen im Club - Karrierepflege der Elite Gute Beziehungen sind Treibstoff für die Karriere. Besonders schnell springt der Jobturbo an, wenn man Mitglied in einem exklusiven Privatclub wird. In dem 1982 von Prinz Albert von Monaco mitgegründeten "Junior International Club" sind nur Leute zwischen 18 und 35 willkommen. Eine Jury wählt aus, wer dazu passt und wer nicht. Der Club dient vor allem als Kontakt- und Flirtbörse. "BIZZ" war bei einem Treffen dabei und zeigt, wie die Clubelite Beziehungen pflegt und sich selbst feiert. * Luxus für Vierbeiner - wie schön ein Hundeleben sein kann Ihre Hundefreundschaft lassen sich Deutsche einiges kosten. Allein für Futter bezahlen sie 1,5 Milliarden Mark im Jahr. Bei 5,5 Millionen Hunden sind das pro Tier im Durchschnitt 273 Mark jährlich. Doch manchen Hunden geht es noch besser: Ein 1.800 Mark teurer Hut, kostbarer Nagellack für die Krallen oder ein paar tausend Mark für das echte Nerzoutfit ihres Vierbeiners sind für die Berlinerin Manuela Vobach kein Problem. Ihre Leidenschaft ist es Ihre Mopsdame mit luxuriösen Klamotten, Schmuck und anderen Accessoires auszustatten. http://www.ProSieben.de/bizz, Videotext Seite 387 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: