ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Freitag, den 1. Juni 2001

    München (ots) -
    
    "s.a.m." - die Stunde am Mittag
    täglich um 13.00 Uhr
    Moderation: Susann Atwell
    Themen u.a.:
    
    * Kind verhungert / Experten melden sich Wort
    Der kleine Domenic wurde nur zwei Jahre alt. Seine Mutter ließ ihn
verhungern. Die Staatsanwaltschaft Leipzig erhebt nun Anklage gegen
eine Mitarbeiterin des Jugendamts Leipzig. Der Vorwurf: Der Junge
könnte noch leben, wenn sich das Jugendamt früh genug eingeschaltet
hätte.
    
    * Frau ohne Haare
    Noch vor sieben Jahren hatte Margitta schönes schwarzes Haar.
Heute lebt die Hamburgerin mit einer Glatze; auch ihre Wimpern und
Augenbrauen sind ausgefallen. Die junge Frau leidet an der seltenen
Krankheit "Alopezie Universalis". "s.a.m." zeigt, wie Margitta ihr
Schicksal meistert.
    
    http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390
    Andreas Voith, Tel. 089/9507-1167, Fax -1190,
andreas.voith@ProSieben.de
    
    "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow
    Themen u.a.:
    
    * Brühler Eisenbahnkatastrophe
    An diesem Freitag beginnt am Landgericht Köln die strafrechtliche
Aufarbeitung der Eisenbahnkatastrophe von Brühl. Bei dem Unglück
kamen neun Menschen ums Leben. Weitere 149 Personen wurden verletzt.
Der Lokführer des Zuges und drei weitere Bahnmitarbeiter sind wegen
fahrlässiger Tötung und Körper-verletzung angeklagt. Der
Nacht-Express Amsterdam-Basel war mit 122 statt den erlaubten 40 km/h
durch eine Baustelle gerast und an einer Weiche entgleist.
    
    * DOTWIN-Gewinnspiel
    Wie jeden Tag (bis Ende der Aktion am 15. Juni 2001) werden bei
"taff." ein attraktives Modell von Volkswagen, drei L'TUR-Reisen für
je zwei Personen und zehn T-D1 Xtra Pacs verlost. Zusätzlich haben
die Zuschauer montags bis freitags die Chance auf den
100.000-Mark-Gewinn.
    
    http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
      "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Themen u.a.:
    
    * Die Aufstellung eines Windrads - Arbeit nur für Schwindelfreie
    Rund 8000 Windenergieanlagen stehen in Deutschland und es werden
immer mehr. Das ganze Jahr über sind Spezialisten für neue Windparks
im Einsatz - ein Job für Schwindelfreie. 65 Meter über dem Boden und
gefährlichen Windböen ausgesetzt, klettern die Arbeiter zwischen
engen Streben, um die bis zu 33 Meter langen Rotorblätter zu
montieren.
    
    
    * Vorurteil "blond"
    Heute wäre der 75. Geburtstag von Marilyn Monroe, der einst
begehrtesten Blondine der Welt. Weiterhin hält sich das Vorurteil,
blonde Frauen seien doof. "Galileo" macht Schluss mit allen
Spekulationen und klärt auf, was an dem Gerücht dran ist.  
    
    http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395
    Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,
stefan.scheuring@ProSieben.de
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: