ProSieben

Ausgezeichnete Information auf ProSieben!
"Galileo" - das Wissensmagazin mit Aiman Abdallah erhält den "Bayerischen Fernsehpreis 2001"

München (ots) - Stellvertretend für das "Galileo"-Team werden Susanne Wiesner als Redaktionsleitung und Aiman Abdallah als Moderator mit dem "Bayerischen Fernsehpreis 2001" ausgezeichnet. Der mit 20.000 DM dotierte "Blaue Panther" wird seit 13 Jahren von der Bayerischen Staatskanzlei für besonders niveauvolle und hochwertige Fernsehprogramme vergeben. "Mit ‚Galileo' hat ProSieben einen neuen Trend im Vorabendprogramm des deutschen Fernsehens gesetzt: ein Wissensmagazin als Alternative zu Daily Soaps, Boulevard- und Quizshows. Durch fundierte Recherche, verständliche Präsentation und aufwändige Bildsprache hat sich "Galileo" zu einem Markenzeichen für moderne und populäre Bildungsprogramme entwickelt", so die Begründung der Jury aus hochrangigen Fernsehschaffenden und -verantwortlichen. Der "Bayerische Fernsehpreis" ist eine der begehrtesten Auszeichnungen der Branche. Er wird an Informationssendungen, Fernsehspiele, Fernsehfilme und Serien, Unterhaltungs-, Kultur- und Bildungsprogramme vergeben. Insgesamt werden 21 Preisträger in diesem Jahr ausgezeichnet. Den Ehrenpreis erhält Günther Jauch als Fernsehmann des Jahres. Seit November 1998 präsentiert "Galileo"-Moderator Aiman Abdallah montags bis freitags um 19.30 Uhr faszinierende Bilder, überraschende Fakten und leicht verständliche Erklärungen für alles Wissenswerte aus dem Alltag - und ist damit kontinuierlich auf Erfolgskurs: Der durchschnittliche Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern hat sich im März 2001 im Vergleich zum Vorjahresmonat von 9,4 Prozent auf 12,3 Prozent gesteigert, bei den 14- bis 29-jährigen Zuschauern sogar um knapp acht Prozent, von 12,6 Prozent auf 20,2 Prozent*. Susanne Wiesner, Redaktionsleitung "Galileo": "Diese Auszeichnung würdigt ein ambitioniertes Projekt und zeigt das ‚Galileo' sowohl bei den Zuschauern als auch bei Fernsehschaffenden und -verantwortlichen hoch angesehen ist." Nicolas Paalzow, Geschäftsführer ProSieben Television GmbH: "Diese Auszeichnung steht auch für den hohen Qualitätsanspruch von journalistischen Formaten auf ProSieben und ist damit ein Ansporn weiter in diese Richtung zu gehen." * Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung/Seven One Media Marketing Operations; ab 2001: alle Fernsehhaushalte Deutschland (integriertes Fernsehpanel Deutschland und EU) ots Originaltext: ProSieben Televison GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: ProSieben Televison GmbH Kommunikation/PR Kontakt: Stefan Scheuring Tel.: 089/9507-1178, Fax -1190 stefan.scheuring@ProSieben.de Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel.: 089/9507-1161, Fax -1172 arzu.yurdakul@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: