ProSieben

Die Rückkehr der ...
"Dinosaurier - Im Reich der Giganten: Short Bites"

München (ots) - Sie gehören zum Faszinierendsten, was das Tierreich je hervorgebracht hat: Die Dinosaurier (griech. "Schreckliche Echse"). 1999 erweckte der BBC-Wissenschaftsjournalist Tim Haines die Urzeit-Riesen zum Leben. Zwei Jahre intensiver Recherche und modernste Computer-Animation hatten die internationale BBC-Koproduktion "DINOSAURIER - IM REICH DER GIGANTEN" (OT: "Walking with Dinosaurs) erst möglich gemacht. Es wurde die aufwändigste - und erfolgreichste Dokumentation aller Zeiten. Bis zu sechs Millionen Zuschauer sahen die Erstausstrahlung 1999 auf ProSieben. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen lag der Marktanteil bei 29,3 Prozent. Im Herbst 2000 kehrte die beliebte Tierdokumentation in drei Folgen, u.a. mit der Deutschland-Premiere "Das Geheimnis von ,Big Al'" zurück. Jetzt hat ProSieben die Highlights der großen BBC-Reihe zusammengefasst. Ab 4. März 2001 gibt es an sechs aufeinander folgenden Sonntagen im Nachmittagsprogramm "DINOSAURIER - IM REICH DER GIGANTEN: SHORT BITES". Folge 5: "Überleben am Südpol" am Sonntag, 1. April 2001, gegen 15.00 Uhr Vor rund 137 Millionen Jahren: Der Südpol der frühen Kreidezeit ist noch nicht unter dickem Eis begraben. In seinen dichten Wäldern leben die Leaellynnasaura. Feinde der sympathischen Dinosaurier sind Räuber wie der Zwerg-Allosaurier, vor allem aber die harten antarktischen Winter ... ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kontakt: Bettina Meissner/Nico Wirtz Tel. 089/9507-1170/-1192, Fax -1194 bettina.meissner@ProSieben.de nico.wirtz@ProSieben.de Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel. 089/9507-1161, Fax -1172 arzu.yurdakul@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: