ProSieben

Kunstfehler im "Klinikum Berlin Mitte"?

München (ots) - ProSieben zeigt am Dienstag, den 27. März 2001, um 21.15 Uhr "Zoff", die vierte Folge aus der ProSieben-Serie / "Klinikum Berlin Mitte - Leben in Bereitschaft". Gaststar: Judy Winter. Inhalt: Als Dr. Jens Leyendecker (Francis Fulton-Smith) einem Patienten mit einer Bluttransfusion das Leben rettet, wird er von dessen Tochter angefeindet. Das Problem: Als Zeuge Jehova hätte der Mann auf keinen Fall Fremdblut erhalten dürfen. Während des Streits wird Leyendecker bewusst, wie wichtig ein klärendes Gespräch mit seinem eigenen Vater vor dessen Tod gewesen wäre. Er überwindet sich, zur Beerdigung zu gehen. Doch er erträgt die scheinheilige Grabrede nicht und verlässt sofort wieder den Friedhof. Leyendecker ist noch völlig aufgewühlt, als ihn Oberarzt Dr. Marcel Plenzdorff (Dirk Martens) zwingt, mit ihm eine Operation zu übernehmen. Prompt begeht er einen schweren Fehler. Kurz darauf feiert Notarzt Dr. Karim Busch (Boris Aljinovic) seinen Abschied vom Klinikum. Während der Lobrede von Prof. Ulrich Bischoff (Hans-Martin Stier) verlässt Schwester Yvonne (Dorkas Kiefer) wutentbrannt den Raum - sie ist enttäuscht, dass ihrem Partner die Karriere wichtiger als die Liebe zu ihr ist. Dr. Claudia Jungblut (Anke Sevenich) genießt mittlerweile den Flirt mit dem Zivildienstleistenden Phil Hansen (Nikolaus Kühn). Auf der Suche nach einem abgerissenen Finger kommen sich die beiden näher ... Gaststar: Judy Winter spielt die Mutter von Dr. Jens Leyendecker. Sein unangemessener Auftritt während der Beerdigung hat sie sehr gekränkt. Trotzdem versucht sie, sich mit ihrem Sohn zu versöhnen ... Foto von Boris Aljinovic und Dorkas Kiefer über OBS. ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kontakt: Petra Werner Tel.: 089/9507-1169, Fax -1194 petra.werner@ProSieben.de Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel.: 089/9507-1161, Fax -1172 arzu.yurdakul@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: