ProSieben

Regina Halmich vs. Stefan Raab - die Fakten zur großen Revanche! Jetzt ist "Schluss mit lustig!"
",TV total' Boxen extra - Das Boxereignis des Jahres": LIVE am 22. März 2001 um 22.15 Uhr auf ProSieben

München (ots) - Jetzt ist "Schluss mit lustig!" Am 22. März 2001 kommt es in der Sondersendung ",TV total' Boxen extra - das Boxereignis des Jahres" zum Rückkampf zwischen Boxweltmeisterin Regina Halmich und Moderator Stefan Raab. Live, unter regulären Bedingungen und ohne Kopfschutz wird über eine Distanz von fünf Runden à zwei Minuten geboxt. Herausforderer Raab bekräftigt: "Das ist kein Scherz! Wenn Regina verliert, wird niemand mehr Frauenboxen ernst nehmen." Regina Halmich, mit 25 WM-Siegen die erfolgreichste Boxerin der Welt, darauf souverän: "Stefan kann froh sein, wenn der Kampf über die volle Distanz geht." Sie prophezeit: "Er soll sich nach unserem Fight nichts vornehmen." Moderiert wird ",TV total' Boxen extra - das Boxereignis des Jahres" von Oliver Welke, bekannt aus SAT.1 "ran". Ihm steht Axel Schulz als Experte zur Seite. Die schöne VIVA-Moderatorin Jessica Schwarz ist als Ringreporterin vor Ort und entlockt den anwesenden Prominenten Einschätzungen und Kommentare. Den Boxkampf selbst kommentiert Tobias Drews vom DSF, ein echter Experte auf dem Gebiet des Frauenboxens. Nicht zuletzt gibt es für die große Revanche auch ein Nummern-Girl: Wer würde sich besser eignen, als die vielseitige und attraktive Schauspielerin Gina Wild. Für das Showprogramm vor dem Fight sorgt das Schweizer Musik-Duo "Dankner". Von ihm kommt der offizielle Song zum Kampf "Ce qu'on sait - do you wanna get down with me". Auf einer Pressekonferenz am Dienstag, 20. März 2001, im Maritim Hotel in Köln findet das offizielle Wiegen der Kontrahenten statt. Natürlich werden dann auch alle Informationen zu den Kampfbedingungen, medizinischen Untersuchungen und dem spektakulären Rahmenprogramm des "Boxereignisses des Jahres" präsentiert. Durch die Pressekonferenz führt Sportmoderator Uli Potofski. Bildmaterial von Stefan Raab und Regina Halmich in Boxposen über OBS. ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Presse: Nico Wirtz/Frank Heinrichsen Tel. +49 [89] 9507-1192/-1166 Fax +49 [89] 9507-1190 nico.wirtz@ProSieben.de frank.heinrichsen@ProSieben.de Fotos: Susanne Karl Tel. +49 [89] 9507-1192 Fax +49 [89] 9507-1190 susanne.karl@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: