ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Dienstag, den 6. März 2001

München (ots) - "s.a.m." - die Stunde am Mittag täglich um 13.00 Uhr Moderation: Silvia Laubenbacher Themen u.a.: * Gebt mir meine Tochter zurück: Der verzweifelte Vater Torsten M. klagt das Jugendamt an. Er will seine Tochter zurück, doch sie muss ins Heim. * "s.a.m.'s Haustiertest": Zwergziege Heini stellt das Fliesengeschäft von Norbert Budach auf den Kopf und verwandelt seinen Laden in einen wahren Ziegenstall. http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390 Andreas Voith, Tel. 089/9507-1167, Fax -1190, andreas.voith@ProSieben.de "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend täglich um 17.00 Uhr Moderation: Britta Sander und Steven Gätjen Themen u.a.: * Abenteuer im Eis: "Puschkin Red Experience Tour", Teil 2 "taff." ist mit Abenteuerlustigen durch Schweden und Finnland unterwegs. Dort baden sie in Eiswasser und müssen Schlittenhunde bändigen. Abends steht dann mit den Finnen eine riesen Party an. * "Klinikum Berlin Mitte" Zum Beginn der zweiten Staffel hat "taff." Filmkrankenschwester Dorkas Kiefer und Filmarzt Francis Fulton-Smith auf die Probe gestellt: Wie fit sind sie, wenn es wirklich darum geht, einen Verband anzulegen, ein Bein zu schienen oder Mund-zu-Mund-Beatmung durchzuführen? http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de "Galileo" - das Wissensmagazin täglich um 19.30 Uhr Moderation: Aiman Abdallah Themen sind leider noch nicht bekannt. http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395 Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190, stefan.scheuring@ProSieben.de "BIZZ" Job - Geld - Leben jeden Dienstag um 23.10 Uhr Moderation: Dominik Bachmair Themen u.a.: * Weichei oder Hardliner? Aggression ist das Thema in dem Kinofilm "Das Experiment", der am kommenden Donnerstag anläuft. Moritz Bleibtreu spielt darin einen Sensationsreporter, der mit Gewaltausbrüchen in einem Gefängnis konfrontiert wird. Was als harmloser Versuch gedacht war, eskaliert bald in Sadismus. "BIZZ" machte den Test, wie schnell Menschen im Alltag aggressiv werden. Die dabei entscheidende Frage ist, ob Aggression nur negativ zu bewerten ist oder auch ein positives Potential enthält? Moritz Bleibtreu und ein Aggressions-Therapeut verraten, wie man sich aggressive Energien sogar im Job zunutze machen kann. * Kaufsucht-Index Shoppen ohne Ende - das tun nicht nur die Superreichen. Eine halbe Million Deutschen sind regelrecht kaufsüchtig, vier Millionen Konsumenten stehen kurz davor, dem zwanghaften Kaufrausch zu verfallen. Nach neuesten Erkenntnissen gilt: Gibt man bis zu 20 Prozent seines Nettogehalts für Luxusgüter wie Kleidung, Kosmetik und Musik aus, liegt der so genannte "Shopping-Mass-Index" noch im grünen Bereich. "BIZZ" begleitete Kaufsüchtige auf ihren Beutezügen durch Läden und Kaufhäuser und beobachtete, wie der "Shopping-Mass-Index" sich verändert. Exklusiv mit "BIZZ" ist die prominente Gerne-Shopperin, Sängerin und Soapstar Jeanette Biedermann unterwegs. * Schnell mal durchgeblättert Egal ob Zeitung oder Zeitschrift - oft werden die Blätter am Kiosk nur durchgeblättert und nicht gekauft. Im Buchandel zu schmökern ist zwar erlaubt - aber was passiert, wenn man dabei etwas isst oder sich Notizen macht? "BIZZ" testet die Kundenfreundlichkeit im Buch- und Zeitschriftenhandel und prüft, wie ausgiebig man Probelesen darf. http://www.ProSieben.de/bizz, Videotext Seite 387 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: