ProSieben

Die Rückkehr der ... "Dinosaurier - Im Reich der Giganten: Short Bites

München (ots) - Sie gehören zum Faszinierendsten, was das Tierreich je hervorgebracht hat: Die Dinosaurier (griech. "Schreckliche Echse"). 1999 erweckte der BBC-Wissenschaftsjournalist Tim Haines die Urzeit-Riesen zum Leben. Zwei Jahre intensiver Recherche und modernste Computer-Animation hatten die internationale BBC-Koproduktion "DINOSAURIER - IM REICH DER GIGANTEN" (OT: "Walking with Dinosaurs) erst möglich gemacht. Es wurde die aufwändigste - und erfolgreichste Dokumentation aller Zeiten. Bis zu sechs Millionen Zuschauer sahen die Erstausstrahlung 1999 auf ProSieben. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen lag der Marktanteil bei 29,3 Prozent. Im Herbst 2000 kehrte die beliebte Tierdokumentation in drei Folgen, u.a. mit der Deutschland-Premiere "Das Geheimnis von ,Big Al'" zurück. Jetzt hat ProSieben die Highlights der großen BBC-Reihe zusammengefasst. Ab 4. März 2001 gibt es an sechs aufeinander folgenden Sonntagen im Nachmittagsprogramm "DINOSAURIER - IM REICH DER GIGANTEN: SHORT BITES". "Eine neue Dynastie" am Sonntag, 4. März 2001, gegen 15.00 Uhr Vor rund 225 Millionen Jahren: Die friedlichen Placerias, der gefährliche Postosuchus und viele andere Reptilienarten haben es schwer, sich den Lebensbedingungen des frühen Mesozoikums anzupassen. Anders die Dinosaurier. Die Zeit der wirklichen Riesen steht erst bevor ... ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kontakt: Bettina Meissner/Nico Wirtz Tel. 089/9507-1170/-1192, Fax -1194 bettina.meissner@ProSieben.de nico.wirtz@ProSieben.de Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel. 089/9507-1161, Fax -1172 arzu.yurdakul@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: