ProSieben

Montag beginnt wieder eine gnadenlose "TV total"-Woche
Von Karneval bis "Grand Prix" - alles dabei! 26. Februar bis 1. März 2001 jeden Abend um 22.15 Uhr auf ProSieben

München (ots) - Es wird eine gnadenlose Woche bei "TV total". Und das in jeder Hinsicht: Am Montag besucht Hella von Sinnen Stefan im Capitol. Da beide "eschte Kölsche Jungs" sind, bleibt es uns auch nicht erspart, dass sie sich Büttenreden um die Ohren klopfen. Na dann "Kölle alaaf"! Für die richtige "'itzverteilung" (Hitzeverteilung) sorgt der französische Titelverteidiger Gerald Wespiser. Der QVC-Gourmet schwingt wieder mit Chefkoch Raab die Kelle - vielleicht gibt's zu Karneval ja Crepes mit Mett oder "Currywurst au vin" ... Am Dienstag nimmt Regina Halmich wieder Platz auf Stefans Couch. Nachdem Stefan sie kürzlich gnadenlos verprügelt hat, muss sie kommenden Sonntag wieder in den Ring, um ihren Weltmeister-Titel zu verteidigen. Da hat sie Boxexperten Stefan Raab sicher einiges zu erzählen. Am Dienstag nominiert für den "Raab der Woche": Andi Borg für seinen spektakulären Mikrophontrick in der "Schlagerparade der Volksmusik". Am Mittwoch nähern wir uns gefährlich der "Grand Prix"-Vorausscheidung. Gibt es da einen besseren Gast als Ralf Siegel? Und der kommt nicht allein: Der Mann, von dem viele glauben, er habe den "Grand Prix" erfunden, bringt Lou mit, die zwei Tage später zur besagten Vorausscheidung antritt. Nominiert am Mittwoch: Stadionsprecher Christian Stoll für seine emotionale Berichterstattung beim Sechs-Tage-Rennen. Am Donnerstag präsentiert Stefan Raab das große "Grand Prix"-Spezial. Als Experten sind eingeladen: Désirée Nosbusch, sie hat diese Veranstaltung schon einmal moderiert. Nicole, die 1982 mit "Ein bisschen Frieden" den "Grand Prix" gewonnen hat. Und Lindenstraßen-Star Georg Uecker, der ein riesiger "Grand Prix"-Fan ist. Natürlich wird am Donnerstag auch wieder entschieden, wer den "Raab der Woche" mit nach Hause nehmen darf. Bilder von Regina Halmich bei Stefan Raab über OBS. ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kontakt: Nico Wirtz Tel.: +49 [89] 9507-1192 Fax: +49 [89] 9507-1190 nico.wirtz@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: