ProSieben

Erfolgreiche Woche für "TV total"

München (ots) - 23,7 Prozent Wochendurchschnitt in der werberelevanten Zielgruppe, ProSieben Marktführer bei den 14- bis 49-Jährigen und in der Zielgruppe 14 bis 29 Jahre in der Zeitschiene 22.15 Uhr bis 23.15 Uhr "TV total" zum ersten Mal montags bis donnerstags - eine erfolgreiche Woche: Durchschnittlich 2,76 Millionen Zuschauer (ab drei Jahren) sahen in dieser Woche "TV total". Das entspricht einem durchschnittlichen Marktanteil von 13,1 Prozent. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreichte Stefan Raabs Kultsendung durchschnittlich 23,7 Prozent Marktanteil bzw. 2,27 Millionen Zuschauer. Bei den 14- bis 29-Jährigen lag der Wochendurchschnitt bei genau einer Million Zuschauern oder 40,9 Prozent. Damit ist ProSieben in der Zeitschiene von 22.15 Uhr bis 23.15 Uhr über die gesamte erste "TV total"-Woche (5. Februar bis 8. Februar 2001) Marktführer - sowohl in der werberelevanten Zielgruppe als auch bei den 14- bis 29-Jährigen. Erfolgreich waren auch die Formate direkt im Anschluss: Am Montag kam die "bullyparade" um 23.15 Uhr auf einen durchschnittlichen Marktanteil von 24,4 Prozent*. Das Wirtschaftsmagazin "BIZZ" konnte am Dienstag mit 14,3 Prozent* seinen Marktanteil weiter ausbauen. Am Mittwoch verzeichnete die "ProSieben Reportage" mit 20,3 Prozent* ihren besten Wert seit Sendestart. Am Donnerstag erzielte "Trigger Happy TV" 20,3 Prozent* Marktanteil. * Zuschauer 14 bis 49 Jahre ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Nico Wirtz Tel. +49 (89) 9507-1192 Fax +49 (89) 9507-1190 Nico.Wirtz@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: