ProSieben

Auf der Jagd nach dem sagenumwobenen Nibelungenschatz

München (ots) - ProSieben zeigt am Donnerstag, 1. Februar 2001, 20.15 Uhr, den Abenteuer-Film "Das Rätsel des blutroten Rubins" mit Floriane Daniel, Tatjana Blacher, Ulrich Noethen, Stefan Jürgens, Rolf Hoppe, Dirk Bach u.a. Das germanische Epos der Nibelungen um den Untergang der Burgunder und den unverwundbaren Helden Siegfried gehört zu den bekanntesten mythischen Sagen. Insbesondere der Schatz der Nibelungen gibt auch heute noch vielen Wissenschaftlern Rätsel auf: Liegt er wirklich im Rhein, wie es die historischen Schriften beschreiben? Eine Frage, die auch Archäologie-Professor Wolfram Planitz (Ulrich Noethen) brennend interessiert. Seit Jahren forscht er mit seiner Assistentin Ariane Kellermann (Floriane Daniel) rund um den Nibelungenschatz. Während eines gemeinsamen Tauchgangs im Rhein verunglückt Professor Planitz tödlich, seine Leiche wird jedoch nicht gefunden. Die engagierte Ariane gerät unter Mordverdacht und wird von Kommissar Messner (Stefan Jürgens) verhaftet. Um ihre Unschuld zu beweisen, flüchtet sie und recherchiert von nun an auf eigene Faust. Dabei trifft sie auf Marlene (Tatjana Blacher), Professor Planitz' Witwe, die davon überzeugt ist, dass ihr Mann noch lebt. Gemeinsam versuchen die beiden Frauen nun dem Geheimnis des Nibelungenschatzes und dem Rätsel des blutroten Rubins auf die Spur zu kommen. Dabei stoßen Ariane und Marlene auf eine bisher unentdeckte Strophe der Sage, aus der hervorgeht, dass der legendenumwobene Schatz unter Köln begraben liegt. Doch wem können sie noch trauen? Gejagt von der Polizei und einem Killer merken die beiden Frauen zu spät, dass sie in eine Falle gelockt werden ... "Das Rätsel des blutroten Rubins" ist eine Produktion der NOVAMEDIA GmbH & Co. OSIRIS KG in Zusammenarbeit mit der Dom Film GmbH. Inszeniert wurde der spannende Abenteuer-Film in Köln unter der Regie von Thomas Jauch. Fotos über obs. ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kontakt: Kommunikation/PR Silke BernhardtFotoredaktion: Susanne Karl Tel. 089/9507-1128, Fax: -1194Tel. 089/9507-1173, Fax: -1172 silke.bernhardt@ProSieben.desusanne.karl@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: