ProSieben

Richard Gere zum Tode verurteilt
ProSieben zeigt am Sonntag, 28. Januar 2001, um 20.15 Uhr den spannenden Thriller "Red Corner - Labyrinth ohne Ausweg" als Free-TV-Premiere

    München (ots) - Anwalt Jack Moore (Richard Gere) hat Grund zur
Freude: Er steht kurz vor dem Abschluss des ersten
chinesisch-amerikanischen Vertrags über Satellitenkommunikation in
der Geschichte der beiden politisch konträren Nationen. Um den Deal
perfekt zu machen, reist er nach Peking und verhandelt letzte
Einzelheiten mit seinem chinesischen Partner Lin Dan (Byron Mann). Am
Abend lernt Moore in einer Bar das Model Hong Ling (Jessey Meng)
kennen, die beiden verbringen gemeinsam die Nacht. Das Erwachen am
nächsten Morgen wird jedoch für ihn zum Albtraum: Hong Ling liegt
ermordet neben ihm. Noch bevor er die Behörden verständigen kann,
stürmen chinesische Polizisten das Zimmer, verhaften ihn und sperren
ihn in eine Einzelzelle. Die Anklage lautet auf Mord, und dafür gibt
es in China nur eine Strafe: den Tod. Laut Gesetz wird im Land des
Lächelns die Todesstrafe innerhalb einer Woche vollstreckt, die
Gerichtsverfahren dauern selten länger als vier Stunden. Die Rechnung
für die Kugel, die zur Vollstreckung benutzt wird, hat die Familie zu
begleichen. Als Ausländer bekommt Jack nur einen Pflichtverteidiger
zugewiesen: Anwältin Shen Yuelin (Bai Ling) rät ihm, sich schuldig zu
bekennen. Nur so könnte sie es schaffen, das Todesurteil abzuwenden.
Ein grotesker Prozess gegen Moore beginnt: Es gibt weder Zeugen noch
Anhörungen, Beweisstücke verschwinden oder werden vertauscht. Dennoch
schafft es Moore, seine linientreue Anwältin von seiner Unschuld zu
überzeugen. Shen Yuelin traut sich, der vorsitzenden Richterin zu
widersprechen, und gerät dadurch selbst in Gefahr ...
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen:
ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kathrin Suda
Tel.: 089/9507 - 1320, Fax -1190
kathrin.suda@ProSieben.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: