ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Mittwoch, den 13. Dezember 2000

    München (ots) -

    "s.a.m." - die Stunde am Mittag     täglich um 13.00 Uhr     Moderation: Silvia Laubenbacher     Themen u.a.:

    * Thomas Drach vor Gericht - Ab Morgen wird dem mutmaßlichen
        Reemtsma-Entführer der Prozess gemacht.
    
    * "s.a.m."'s Überraschungskiste - Uwe Kleinhans wünscht sich,
        einmal für eine Festgesellschaft zu kochen, und dann verköstigt
        er hungrige ProSieben-Mitarbeiter.
    
    http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390
    Andreas Voith, Tel.: 089/9507-1167, Fax -1190,
    E-Mail: andreas.voith@ProSieben.com
    
    
    "taff." - das erste Boulevardmagazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Britta Sander und Steven Gätjen
    Themen u.a.:
    * Prozessauftakt Thomas Drach - Auf diesen Tag hat Jan- Philipp
        Reemtsma vier Jahre lang gewartet. Morgen wird er seinem    
        Peiniger zum ersten Mal in die Augen sehen. Der  
        Reemtsma-Entführer Thomas Drach steht in Hamburg vor Gericht. 33
        Tage hat er Reemtsma in einem Kellerverließ gefangen gehalten.  
        Er hat 30 Millionen Mark erpresst. Doch wo hat der Entführer das
        Lösegeld versteckt? Bisher sind nur 1,2 Millionen Mark der Beute
        aufgetaucht. Doch Drach, da sind sich alle sicher, wird das
        Versteck nicht verraten. Erst jetzt kann der Prozess  
        stattfinden, da Drach nach seiner Festnahme monatelang in
        Argentinien im Untersuchungsgefängnis saß.
    
    * Bürgersteig-Terror - Wir machen den Test und ziehen auf dem
        Gehsteig der noblen Münchner Einkaufsmeile Maximilianstraße
        einen Trennstrich. Rechts darf nur vier Kilometer in der Stunde
        gegangen werden. Für Schnellläufer und Überholer ist der andere
        Bereich der schwarzen Linie reserviert. Wie reagieren die  
        Passanten darauf?
        
    http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel.: 089/9507-1185, Fax -1194,
    E-Mail: kathrin.suda@ProSieben.com
    
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Themen u.a.:
    * "Sinkhole"-Taucher
    Es ist eine Welt ohne Licht, die Welt unter der Erde Floridas.
    Unzählige Höhlen bilden ein verwirrendes Labyrinth, das bis oben  
    hin mit Wasser gefüllt ist und sich in Tausenden Gängen und  
    Kammern verzweigt. Für die Menschen an der Oberfläche sind die
    Höhlen eine ernstzunehmende Gefahr, denn sie können einstürzen und
    dabei ganze Häuserblöcke verschlucken. Ein Phänomen, das die  
    Geologen "Sinkholes" nennen. "Sinkhole"-Taucher dringen
    kilometerweit in diese Löcher vor, um einstürzende Höhlen    
    frühzeitig zu erkennen.
    
    * Die Adressendetektive
    Ein Brief ist nicht zustellbar, weil die Adresse nur in
    Bruchstücken vorhanden ist. Kein Einzelfall bei der Post, denn
    Tausende Briefe und Pakete sind nicht ausreichend beschriftet.
    Trotzdem kommen die meisten dieser Problemfälle an - dank eines  
    Teams von Spürnasen, die alles daran setzen, die richtige Adresse
    herauszufinden.
        
    http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395
    Stefan Scheuring, Tel.: 089/9507-1178, Fax -1190,
    E-Mail: stefan.scheuring@ProSieben.com
    

    "liebe sünde"
    jeden Mittwoch um 22.15 Uhr
    Moderation: Mo Asumang
    Themen u.a.:
    * Das nackte Mädchen von Seite Eins -  Tania Angel macht Karriere
    Einmal in der Bildzeitung und schon ein Star? Das kann passieren,
    wenn man blond und hübsch ist und den richtigen Brustumfang hat.  
    So wie Tanja Engel. Die Mutter von zwei Kindern aus St. Wendel im
    Saarland nennt sich jetzt Tania Angel, und sie ist auf dem besten
    Wege, ein richtiger Erotik-Star zu werden.
    
    * Penis statt Pinsel - Erotische Bilder durch Farbabdruck -
    Bodypainting einmal anders - das ist das Markenzeichen von Isa
    Clément. Die Künstlerin stellt nämlich Ganzkörper-Farbabdrucke  
    her, bei denen sie ihre Models als menschliche Stempel benutzt.
    Und diese Technik macht sehr viel Spaß, und die Bilder können sich
    durchaus sehen lassen. Ganz zu schweigen von den erotischen
    Gefühlen, die während der farbenfrohen Malaktionen entstehen.
    
    * Mehr als nur Strip-Poker - Das erste "liebe sünde"-Spiel ist da!
    
    * Emanuelle heute - Ein neuer Film mit Sylvia Kristel
    
    * Schöne Lippen, große Brüste - Das Busenwunder Lisa Lipps
    
    * Sex an allen Orten - Beatrix und Thomas bei der
        Swinger-Convention
    
    http://www.liebesuende.de, Videotext Seite 368
    Stefan Scheuring, Tel.: 089/9507-1178, Fax -1190,
    E-Mail: stefan.scheuring@ProSieben.com
    
    
ots Originaltext: ProSieben
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: