ProSieben

"s.a.m." wird fünf!

Unterföhring (ots) - Das ProSieben-Mittagsmagazin mit Silvia Laubenbacher feiert am Montag, den 4. Dezember 2000, um 13.00 Uhr sein fünfjähriges Sendejubiläum mit zahlreichen Klassikern aus dem "s.a.m."-Archiv Informativ, serviceorientiert und unterhaltend - "s.a.m." ist eines der erfolgreichsten Boulevardmagazine Deutschlands. Am 4. Dezember 1995 startete das ProSieben-Mittagsmagazin aus den Studios in Unterföhring - mit so großem Erfolg, dass die Sendung am 11. Oktober 1999 auf eine Stunde verlängert wurde. Besonders beliebt ist "s.a.m." in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen: Knapp 21 Prozent Marktanteil im Durchschnitt in dieser für die Werbewirtschaft relevanten Zielgruppe und eine positive Quotentendenz sprechen für sich. Neben der aktuellen Berichterstattung hat sich die Redaktion für die Jubiläumssendung etwas Besonderes ausgedacht: In einem ausführlichen Rückblick auf die vergangenen Sendejahre präsentiert Moderatorin Silvia Laubenbacher unterhaltsame, skurrile und ergreifende Beiträge aus den Tiefen des Redaktionsarchivs. "s.a.m." zeigt z.B., wie Busfahrer Uwe aus Oberbayern unschuldig in einem spanischen Gefängnis saß, wie die Redaktion dem türkischen Jungen Oruc eine neue Beinprothese ermöglichte und einem englischen Goldfisch, der nicht schwimmen konnte, eine Schwimmhilfe baute. In fünf Jahren Sendezeit ist das ProSieben-Mittagsmagazin seinem Erfolgsrezept treu geblieben: "s.a.m." berichtet über die aktuellen Themen des Tages, liefert Service-Beiträge mit nützlichen Informationen und unterhält mit bunten Geschichten und Rubriken - von Montag bis Freitag live um 13.00 Uhr. Also dann - "Herzlichen Glückwunsch ,s.a.m.'" auf die nächsten fünf Jahre! Bildmaterial von Silvia Laubenbacher auf Anfrage unter 089/9507-1171 ots Originaltext: ProSieben Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Andreas Voith Medienallee 7 85774 Unterföhring Tel. 089/9507-1167, Fax - 1190 E-Mail andreas.voith@ProSieben.com Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: