ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Montag, den 23. Oktober 2000

    München (ots) -          "s.a.m." - die Stunde am Mittag     täglich um 13.00 Uhr     Moderation: Susann Atwell     Themen u.a.:

    * Die Bestie vor Gericht: Jetzt muss sich der Frauenmörder Michael Immler für seine Taten verantworten.

    * Der Traummann mit dem Staubsauger: Michael Krönert aus Brandenburg ist Frauenschwarm, Putzteufel und Superpapi - einfach Deutschlands bester Hausmann.

    http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390     Diana Schardt, Tel. 089/9507-1176, Fax -1194, E-Mail: diana.schardt@ProSieben.com     Andreas Voith, Tel. 089/9507-1167, Fax -1190, E-Mail: andreas.voith@ProSieben.com     

    "taff." - das erste Boulevardmagazin am Abend     täglich um 17.00 Uhr     Moderation: Britta Sander und Steven Gätjen     Themen u.a.:

    * Prozessauftakt Manfred Immler     Am Samstag ist es ein Jahr her, dass die 19-jährige Diana Kubasch in Oberschleißheim stranguliert und mit durchschnittener Kehle gefunden wurde. Wegen dieser Tat und eines weiteren Mordes sitzt der geständige Täter Manfred Immler ab Montag im Münchner Landgericht auf der Anklagebank. Bereits zehn Tage nach Auffinden des Opfers hatte die Polizei den 26-jährigen Dachdecker als Täter ermittelt und ihn auf der Flucht in Athen gefasst.

    * "Wünsch dir was!": Rainer Meifert     Gerade ist er bei der Daily Soap "Gute Zeiten - Schlechte Zeiten" ausgestiegen.     Startet er jetzt eine neue Karriere? Es war sein größter Wunsch, einmal Dirigent zu spielen - "taff." und das "Orchester der Nationen" haben ihm diesen Wunsch erfüllt und ließen ihn "den Ton angeben".     http://www.ProSieben.de/taff., Videotext Seite 385     Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax 1194,     E-Mail: kathrin.suda@ProSieben.com          "Galileo" - das Wissensmagazin     täglich um 19.30 Uhr     Moderation: Aiman Abdallah     Thema u.a.:     * Edertalsperre     Sie ist eine der größten Staumauern Deutschlands: die Edertalsperre, 30 Kilometer südwestlich von Kassel. Sie hält 202 Millionen Kubikmeter Wasser zurück. Das ist der Inhalt von 25.000 Hallenschwimmbädern. Ein winziges Loch könnte zu einer Katastrophe führen. Nach einem Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg, war die Bogenstaumauer gebrochen. 70 Menschen ertranken damals in den Fluten. Die Edertalsperre ist längst wieder aufgebaut und saniert, doch die Angst vor einer weiteren Katastrophe bleibt.          http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395     Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,     E-Mail: stefan.scheuring@ProSieben.com     

ots Originaltext: ProSieben Television GmbH

Rückfragen bitte an:
ProSieben Television GmbH
Tel.: 089/950 71-1161

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: